Name

Emir

Alter *26.01.2014
wartet seit ... 26.01.2017
Größe ca. 45 cm 
Geschlecht männlich
Rasse Podenco-Mix
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Asoka/Alicante
Farbe hellbraun
Charakter/Temperament ein lieber, fröhlicher und verspielter Hund
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzen verträglich nein
Kastriert ja
stubenrein nicht bekannt
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet neg. getestet
Pflegeplatz ja
Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt   tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

Emir ist einer von 57  Hunden, der zusammen mit seiner angeblichen Besitzerin von einem Transporteur auf einem Feld ausgesetzt wurde. Keiner der Hunde hatte ein Halsband oder einen Chip, sahen aber alle wohl genährt und sauber aus. Sie liefen alle dieser Frau hinter her und schienen an sie gewöhnt zu sein. Alle Hunde wurden untergebracht und die Frau verschwand später mit dem Transporteur, einer Frau, und wird von der Polizei gesucht. 
 
Alle Hunde waren anscheinend gewöhnt zusammen in einer Meute herum zu laufen, es gab keine Streitigkeiten, obwohl keiner kastriert war, manche hatten sich wohl untereinander vermehrt.
 
Emir ist ein verspielter und sehr lieber Podenco-Mix. Er sucht eine Familie, die gerne in der freien Natur unterwegs ist, sportlich, aktiv und viel mit ihm unternehmen mag.  Ein ausbruchsicherer Garten wäre toll für Emir.
Mit seinen Argenossen versteht sich Emir sehr gut, so dass er auch gerne als Zweithund dazu vermittelt werden kann. Katzenverträglich ist Emir derzeit jedoch nicht kann es bei vorhandenen Familienmitgliedern aber sicher noch lernen. 
 
Der Besuch einer Hundeschule wäre für ihn von Vorteil. 
 
Emir wird geimpft, kastriert, gechipt und entwurmt vermittelt. 
 

 

Zurück

 


powered by Beepworld