Name:

Lebrón

Alter *01.06.2017
wartet seit ... 20.11.2017 
Größe ca. 55 cm  
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Asoka/Alicante
Farbe zimt-braun
Charakter/Temperament ein lieber und verspielter Welpe
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern  
Katzenverträglich nicht bekannt 
Kastriert ja
stubenrein nicht bekannt
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet neg. getestet
Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)

Kontakt

tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

Lebrón hatte als Welpe bereits bei einem jungen Ehepaar ein Zuhause gefunden.  Das Paar ist nun aber in eine andere Wohnung gezogen und meint, dass es Lebrón dorthin nun nicht mitnehmen kann und sie auch keine Zeit mehr für ihn hätten. So hat man ihn also schon nach kurzer Zeit einfach wieder im Tierheim abgegeben. Lebrón hat noch nie etwas Schlimmes erleben müssen und versteht nun natürlich die Welt nicht mehr. Wir wünschen ihm so sehr, dass er nun eine Familie findet, bei der er ein Zuhause "für immer" findet. 

Lebrón ist noch ein typischer verspielter Welpe und genießt es, wenn die Helfer ihn zu den gemeinsamen Ausflügen mitnehmen. Er lebt derzeit mit vielen anderen Hunden im Gehege zusammen und versteht sich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen gut. 

Für Lebrón suchen wir eine liebe Familie, gerne auch mit lieben Kinderndie ihm die nötige Zeit und Zuwendung geben kann, die er als junger Hund braucht. Sie sollte gerne viel in der freien Natur mit ihm unterwegs sein, damit er sich altersgerecht austoben kann und auch auf die Kuschelstunden freut sich Lebrón sicherlich schon riesig. 

Da Lebrón noch jung und sehr sozial ist, wäre er auch wunderbar als Zweithund geeignet. 

Der Besuch einer Welpen- / Hundeschule wäre wünschenswert für Lebrón. 

Ein ausbruchsicherer Garten sollte ebenfalls vorhanden sein.

Lebrón wird  geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt.

 

powered by Beepworld