Name:

Calcetines
Alter * ca. Mai 2011
wartet seit .. Anfang April 2012
Größe mittelgroß
Geschlecht weiblich
Rasse Podenco - Mischling
Herkunftsland El Arca de Santi in Monzón/Nordspanien / Spanien
Aufenthaltsort 52152 Simmerath
Farbe braun mit weißen Söckchen
Charakter/Temperament zutraulich, verspielt, menschenbezogen und verschmust
Familientauglich ja
Verträglichkeit mag andere Hunde eher nicht
Katzen verträglich nein
Kastriert ja
stubenrein ja
Krankheiten/Handicaps -------
Auf MMK getestet ja, negativ
Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt

 tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

Calcetines ist eine sehr liebe, geduldige Hündin die herumstreunend von Kindern gefunden wurde. Da sie sehr zutraulich war, konnte man sie gut einfangen und ins private Tierheim El Arca bringen, wo sie mit anderen jungen und kleinen Rüden und Hündinnen zusammenlebte.

Calcetines sieht wirklich lustig aus mit ihren weissen Pfötchen, daher auch ihr Name, zu deutsch: Socken, was in Spanien ein sehr geläufiger Hundename ist.

Die Podencomixhündin, wiegt um die 9 kg und dies bei einer SH um die 40 cm. Der Bluttest auf die Mittelmeerkrankheiten war hier negativ (Stand März 2012).

Charakter:

Sehr lieb, verschmust und anhänglich. Sie liebt die Menschen - egal welchen Alters oder Geschlechts. Kinder findet sie toll.

Calcetines hat einen ausgeprägten Jagdtrieb, wie es für Podencos typisch ist. Deshalb ist sie nicht ableinbar.

Sie fährt in Auto und Bus gerne mit. Das Alleine-Bleiben, wenn Herrchen und

Frauchen nicht da sind, bereitet ihr keine Probleme.

Mit anderen Hunden und Katzen ist sie nicht gut Freund, deshalb würde sie sich über ein Zuhause als Einzelhund freuen.

Ihre Menschen sollten sich bereits mit Podencos und deren Mixen etwas auskennen.

Calcetines ist nun in der Eifel / in Simmerath auf einer Pflegestelle und kann bei Interesse sehr gerne besucht werden!

 

 

Zurück

 

 

 


powered by Beepworld