Name:

Ladrilla

Alter

*15.08.2017

wartet seit ... 15.12.2017
Größe aktuell ca. 45 cm, wird vermutlich mittelgroß werden
Geschlecht weiblich
Rasse Mischling
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Asoka/Alicante
Farbe creme
Charakter/Temperament verspielte und sehr liebe Welpin
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich nicht bekannt - da sie noch jung ist, kann sie es aber sicher lernen
Kastriert nein
stubenrein muss noch angelernt werden
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet der Test wird frühestens ab dem 6. Monat durchgeführt
Schutzgebühr 330,00€ (unkastriert) 
Kontakt  tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

 
Ladrilla wurde zusammen mit einem Schäferhund, auf der Straße gefunden und ins Tierheim Alicante gebracht. Ob sie aus dem gleichen Zuhause kommen oder sich auf der Straße gefunden haben, weiß man nicht. Sie waren aber in einem guten Allgemeinzustand und es hat den Anschein als wenn sie entlaufen waren. Aber leider haben sie keinen Chip und niemand hat sich mehr im Tierheim gemeldet oder nach ihnen gesucht. 
 
Ladrilla ist  einfach eine superliebe Hündin und der Liebling der Helfer. Sie wird gerne Gassi und spazieren geführt.  Sie sollte ihre Jugend nicht im Tierheim verbringen müssen, es wäre  so traurig für sie. 
 
Ladrilla ist natürlich auch noch Welpen typisch verspielt. Sie ist allem und jedem gegenüber aufgeschlossen und daher zu Mensch und Tier freundlich und sozial. 
 
Wir suchen für Ladrilla eine liebe Familie, gerne mit Kindern, die viel Zeit für die verschmuste Hündin hat, viel mit ihr unternimmt und spielt. Um das kleine Hunde 1x1 zu lernen, würde ihr sicherlich auch der Besuch einer Welpen-/ Hundeschule gefallen. 
 
Ein ausbruchsicherer Garten zum spielen und toben wäre schön, ist aber keine Voraussetzung. 
 
Ladrilla wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.
 

Der Test auf MMK wird frühestens ab einem Lebensalter von 6 Monaten durchgeführt. 

 

Zurück

 

 
 

powered by Beepworld