Name:

Azarbe

Alter *01.09.2017
wartet seit ... 18.11.2017 
Größe ca. 65 cm 
Geschlecht männlich
Rasse Setter-Bracke Mix
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Asoka/Orihuela 
Farbe schwarz mit weiß gefleckter Brust
Charakter/Temperament ein süßer, verspielter und sehr lieber Welpe
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern 
Katzenverträglich nicht bekannt
Kastriert nein 
stubenrein muss noch angelernt werden
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet der Test wird frühestens ab dem 6. Monat durchgeführt
Video von Azarbe und Zequia https://youtu.be/dQQMlvOBpF0
Pflegeplatz gesucht  ja
Schutzgebühr 330,00€ (unkastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

Azarbe wurde einfach am Tierheimtor angebunden und zurückgelassen. Drei Tage vorher fand man Zequia herrenlos auf der Straße.  Sehr wahrscheinlich  sind beide Geschwister und kommen aus  einem unerwünschten Wurf.  Näheres  wissen wir leider nicht über ihre Herkunft etc. aber zum Glück ging es beiden ansonsten gut soweit. 

Azarbe und Zequia sind sehr liebe und unkomplizierte Welpen.  Sie kommen beide bestens mit den anderen Hunden im Gehege aus egal ob Rüden oder Hündinnen. Und  sie möchten am liebsten den ganzen Tag rennen und spielen. Nach und nach und trotz aller Fürsorge belastet die beiden das Tierheimleben aber mittlerweile. Die kurzen Ausflüge mit den Helfern, der Zwinger, in dem sie den Rest der Zeit verbringen müssen. Nicht alle Hunde können lange gut damit umgehen und es wäre schön, wenn jeder von ihnen schnell ein schönes Zuhause findet bevor sie ihre Lebenslust wirklich verlieren. 

Für Azarbe suchen wir daher eine Familie, gerne auch mit lieben Kindern, die ihm die nötige Liebe und Zuwendung geben kann und Zeit für gemeinsame Aktivitäten und Spaziergänge hat. Da Azarbe sehr sozial ist, wäre er auch optimal als Zweithund geeignet. 

Der Besuch einer Welpen- oder Hundeschule wäre sinnvoll für Azarbe So kann er alles für sein zukünftiges Leben lernen und hat dabei Kontakt zu Artgenossen. 

Ein ausbruchsicherer Garten zum toben und spielen wäre schön ist aber keine Voraussetzung. 

Azarbe wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.
 

Der Test auf MMK wird frühestens ab einem Lebensalter von 6 Monaten durchgeführt. 

 

 

Zurück

 


powered by Beepworld