Name:

Bert

Alter *20.06.2016
wartet seit ... 20.06.2017
Größe ca. 50 cm
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Asoka/Orihuela
Farbe schwarz, weißer Brustfleck
Charakter/Temperament ein sehr lieber Hund, freut sich riesig wenn man ihn aus dem Zwinger holt und will gleich losrennen, liebt Spaziergänge, ist sehr aktiv und liebt Gesellschaft
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich nicht bekannt
Kastriert ja (wird vor der Ausreise gemacht) 
stubenrein nicht bekannt
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet neg. getestet
Videos von Bert

https://www.youtube.com/watch?v=EYh7goFfFSw&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=JSh9trsH6ls

https://www.youtube.com/watch?v=rFBVwg0zyEQ

https://www.youtube.com/watch?v=NUJ_fkP5QRg

Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)

Kontakt

tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

Bert wurde auf der Straße gefunden. Leider wissen wir nicht mehr über seine Vergangenheit. Glücklicherweise scheint er noch nicht lange alleine umhergeirrt zu sein. Denn es ging ihm soweit gut. Er wurde sofort ins Tierheim Orihuela gebracht, wo er nun auf sein Zuhause wartet.

Bert ist ein ganz lieber, aber auch aktiver und verspielter Hund. Er genießt die Spaziergänge mit den Helfern, in denen er  endlich aus dem Gehege kommt und sich ein bisschen austoben kann. 

Bert  liebt die Gesellschaft seiner Artgenossen und der Menschen und blüht dann regelrecht auf. Er mag aber auch die ruhigen Momente und genießt es gekuschelt und beschmust zu werden. Bert ist wirklich ein absoluter Schatz. 

Für Bert suchen wir eine liebe Familie, die ihm ausreichen Zeit schenken kann.  Für gemeinsame Aktivitäten, Spaziergänge und auch die Kuschelstunden dürfen natürlich nicht fehlen. :-) Er braucht die Gesellschaft von Zwei- und Vierbeinern, so dass man ihn nicht lange Zeit alleine lassen sollte. Auch liebe Kinder sind herzlich Willkommen, sollten aber schon größer sein. 

Der Besuch einer Hundeschule oder Hundesport würden seinem aktiven naturell sicher entgegen kommen. 

Ein ausbruchsicherer Garten wäre für den verspielten Bert ebenfalls wünschenswert. 

Bert wird  geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt.

 
Kontaktbesuch bei  Antonina S.  --> 10.10. Volker N. 
 

 

 

 

zurück

 


powered by Beepworld