Name:

Muro

Alter *08.02.2016
wartet seit... 08.02.2018
Größe ca. 64 cm 
Geschlecht männlich 
Rasse Mischling
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Asoka/Orihuela
Farbe wolfsfarben
Charakter/Temperament hat gerne Zuwendung und möchte Gefallen, ein absolut ruhiger und fröhlicher Hund 
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich ja
Kastriert ja
stubenrein nicht bekannt
Krankheiten/Handicaps  keine bekannt
Auf MMK getestet neg. getestet
Videos von Muro 

https://youtu.be/Rtc68xkxwxU

https://youtu.be/Vh-xI3LYO_M

https://www.facebook.com/ann.redpath.7/videos/2061478050782430/

Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

Auch Muro wurde herrenlos auf der Straße gefunden und zu seinem Schutz ins Tierheim nach Orihuela gebracht. Leider hat sich auch im Tierheim keiner mehr nach ihm erkundigt oder sich gemeldet.
 
Sicherlich kennt Muro aber ein Familienleben, denn er  sucht Zuwendung und tut alles um dem Menschen zu gefallen. Er ist ein sehr zufriedener und glücklicher Hund. Gerade deshalb sollte Muro aber auch schnellstens ein Zuhause finden, bevor er anfängt unter dem Tierheimleben zu leiden. Er wäre nicht der erste....
Es wäre daher schön für ihn, wenn das "Abenteuer" Tierheim wirklich nur ein kurzes für ihn bleibt. 
 
Menschen gegenüber ist Muro sehr lieb und sucht ihre Nähe. Er genießt es, wenn die Helfer Zeit für gemeinsame Spaziergänge und Streicheleinheiten haben, wie man auf den Fotos erkennen kann.  Auch seinen Artgenossen gegenüber ist Muro sehr sozial und verträgt sich sehr gut mit ihnen, egal ob Rüden oder Hündinnen. 
 
Für den lieben Muro suchen wir eine Familie, gerne auch mit lieben Kindern, die viel Zeit mit ihm verbringen und mit ihm was unternehmen möchten. Über ausgedehnte Spaziergänge und Aktivitäten würde er sich sicherlich freuen. Und auch die Kuschelstunden sollen für den verschmusten Muro natürlich nicht zu kurz kommen. Da er sehr sozial ist, wäre er auch ein idealer Zweithund im neuen Zuhause. 

Der Besuch einer Hundeschule würde Muro sicherlich gefallen. Ein ausbruchsicherer Garten zum austoben wäre wünschenswert.

 
Muro wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt. 

Kontaktbesuch bei J. Seibert -->  25.04. Brigitte D. 
 

powered by Beepworld