Name:

Milli
Alter * ca. 2013
wartet seit... September 2014
Größe ca. 37cm
Geschlecht weiblich
Rasse Podenco Andaluz
Herkunftsland Spanien // Perrera Valencia
Aufenthaltsort Eifel - Simmerath
Farbe rehbraun
Charakter/Temperament humorvoller, Wirbelwind
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja
Katzen verträglich von Milli aus ja...kommt auf die Katzen an ; )
Kastriert ja
Auf MMK getestet ja, negativ getestet
stubenrein ja
Schutzgebühr 320,00€

Kontakt

hundeanfrage@gmx.de
Videos

 

Beschreibung
Mili: sehr klein und sehr oho!
 
Mili ist ein winziger Podenco Andaluz bzw. -Mix (vermutlich mit Rehkitz, Fuchs, Känguru, Fleder- und Zwergspitzmaus): ca. 37 cm hoch und 5,8 kg leicht (da darf sie aber gerne noch etwas zulegen), aber nichtsdestotrotz ein durchaus selbstbewusstes Persönchen, das sich gut in das vorhandene Rudel auf ihrer Pflegestelle eingelebt hat.
 
Das Fusselchen saß in einer Tötungsstation, konnte aber zum Glück gerettet werden. Über ihre Herkunft ist daher, wie fast immer bei den Perrera-Hunden, leider nichts bekannt. Wenn man dort landet, um getötet zu werden, ist die Vorgeschichte halt nicht von Interesse.
 
Sie ist ein ausgesprochen menschenbezogenes und verschmustes Herzensbrecherlein, Menschen in allen Größen und Formen findet sie toll, Kinder liebt sie besonders. Mit anderen Hunden kommt sie gut zurecht und schafft es immer wieder, alle zum Mitspielen zu animieren. Der Power-Scherzkeks steckt voller Energie, kann sich aber auch gut selber beschäftigen, z.B. indem Stofftiere durch die Gegend gejubelt werden - das reinste Wirbelwindspiel! Mili lebt auf ihrer PS auch mit zwei Katzen zusammen, an denen sie sehr großes Interesse zeigt, ohne allerdings Anstalten zu machen, diese zu jagen - im Gegenteil, sie hat ziemlichen Respekt vor ihnen (die sind ja auch fast größer als sie...). Katzen, die da keinen Humor haben, wären aber vermutlich nicht die geeigneten zukünftigen Mitbewohner. Sie verfügt über eine gehörige Portion Jagdtrieb, ist aber aufgrund ihrer geringen Größe gut zu halten. Ansonsten geht sie bereits recht manierlich an der Leine und der Rückruf (natürlich nur in eingezäuntem Gelände) klappt schon ganz gut.
 
Sehr süß, sehr klein, sehr samtäugig - wer da anfällig ist, wird begeistert sein. Wer sich also verlieben und um Milis Pfote anhalten möchte...

 

 

 


powered by Beepworld