Name:

Milow
Alter 2011
Größe ca. 45cm
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Herkunftsland Spanien / Caceres
Aufenthaltsort Erkelenz
Farbe goldbraun
Charakter/Temperament  
Familientauglich ja - Kinderkompatibel
Verträglichkeit  
Katzen verträglich kennt er
Kastriert ja
stubenrein ja
Krankheiten/Handicaps mögliche Epilepsie
Auf MMK getestet  
Kontakt tierhilfe-anubis@orange.fr  oder 0176-23718710

Schutzgebühr

nach Vereinbarung (kastriert)

Beschreibung

Unser Mischlingsbub Milow ist ein bildhübscher junger Rüde von ca. 45 cm SH, der im Sommer 2011 von seiner derzeitigen Familie adoptiert wurde. Damals war er ca. 5 Monate alt. Er entwickelte sich zu einem verschmusten und liebenswerten jungen Mann, der seiner Familie sehr ans Herz gewachsen ist.

 

Leider jedoch zeigt Milow „ab und an“ auch Verhaltensweisen, mit denen seine Familie nicht mehr zurecht kommt, so dass sie sich schweren Herzens zu einer Trennung von Milow entschieden haben. Milow zeigt hier territoriales Verhalten, welchem sich seine Familie nicht mehr gewachsen sieht. Speziell auch dadurch bedingt, dass es ihm häufiger gelingt, durch den von den Kindern geöffneten Türspalt zu entwischen und sich Fremden gegenüber unangebracht zu verhalten. Leider haben sich solche Situationen zu einer großen Belastung für Familie und Hund entwickelt. Darum suchen wir nun für Milow Menschen, die ihm durch entsprechendes Training die Möglichkeit geben, sein Verhalten zu verändern.

 

Weiterhin bekannt ist, dass Milow in den letzten Jahren zu gelegentlichen epileptischen Anfällen neigte. Hier waren jedoch meist mehrmonatige Pausen zwischen…. der letzte Anfall liegt bereits mehrere Monate zurück.

 

Ansonsten zeigt sich Milow in seiner Familie als sehr liebenswert, verschmust und umgänglich. Auch mit Kindern, Katzen und Artgenossen gab es bisher keine Probleme.

 

Er ist bereits kastriert und der Mittelmeertest fiel negativ aus. Milow wird ansonsten von seiner Familie als ein gesunder und aktiver Hund beschrieben, der gerne etwas mit seinen Menschen unternimmt. Er kann aber auch problemlos einige Zeit alleine bleiben.

 

Wir hoffen nun für Milow baldmöglichst einen passenden Endplatz / Pflegeplatz finden zu können und sind für dem entsprechende Unterstützung sehr dankbar.

 

                                                                                Zurück

 


powered by Beepworld