Name:

 Teresa
Alter  * 25.04.2017
Geschlecht  weiblich
Rasse

 EKH

Herkunftsland  Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort  42651 Solingen
Farbe  braun getigert
Charakter/Temperament  menschenbezogen,  sehr sozial, sehr freundlich und liebenswert, neugierig und verspielt
Wartet seit  08.06.2017
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
Hunde verträglich

 nicht bekannt

Kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ---
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja,  in ruhiger Umgebung
Schutzgebühr 185,00€ (kastriert) 
Kontakt

 sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Teresa kam zusammen mit ihrer Mama Tatiana (wir stellen sie  separat vor) und Schwester  Timba (bereits vermittelt) in das Tierheim Orihuela. Über ihr vorheriges Leben wissen wir leider gar nichts.

Da die beiden Katzenkinder nun alt genug sind, um ohne ihre Mama Tatiana ihr eigenes Leben führen zu können, suchen wir für alle drei Miezen ein liebes Zuhause.

Teresa ist sehr neugierig, verspielt und aktiv. Es wird alles beobachtet, was um sie herum geschieht. Noch ist Teresa vorsichtig und anfänglich auch schüchtern. Man muss ihr Zeit geben, Vertrauen aufzubauen. Aber sie ist clever und lernt schnell. Teresa hat einen ganz ehrlichen und lieben Charakter und es ist wirklich nur eine Frage der Zeit, bis auch sie zur Schmusekatze wird. Und je früher sie in eine Familie kommt, wo man sich mit ihr beschäftigt und abgibt, um so schneller wird sie Vertrauen gewinnen.

Wir denken, Teresa wäre in einer  Familie gut aufgehoben, wo man Geduld mit ihr hat und wo sie noch das letzte Quäntchen Vertrauen fassen kann. Sie hat sich schon toll entwickelt und es fehlt nicht mehr viel, dass sie eine Schmusekatze ist. Zu anderen Katzen ist Teresa sehr sozial und liebenswert. Ja, - und nun haben sich Teresa und Valeria ineinander verliebt. Valeria (wir stellen ihn separat vor), eine noch ganz scheue und schüchterne  Katzendame hat Halt an Teresa gefunden. Wir werden die beiden auf keinen Fall trennen.

Und, sie soll auch ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Teresa wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und kastriert abgegeben.

Teresa darf in Solingen bei Jennifer E. und ihrer Freundin Valeria bleiben.

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld