Name
Marina und Thiago
Alter Marina * 03.04.2015, Thiago 01.11.2014
Geschlecht weiblich / männlich
Rasse beide EKH
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort 69231 Rauenberg (Nähe Heidelberg)
Farbe Marina grau getigert m. weiß, Thiago rot-weiß
Charakter/Temperament beide sind super zutraulich und verschmust, sehr anhänglich, neugierig, sehr sozial und liebevoll und einfach nur süß
warten seit 10.12.1016
Familientauglich ja
Verträglichkeit mit anderen Katzen  ja
mit Hunden verträglich ja
kastriert ja
Krankheiten/Handicaps ---
FIV/Leukose getestet beide neg. getestet
Video

https://youtu.be/SSAnwV5plsA

https://youtu.be/ia5SnTPF3yk

https://youtu.be/6TUTYrTcWy4  von April 2017

https://youtu.be/nGo0u82QzYk von April 2017

Schutzgebühr je 185,00€ (kastriert)
Freigang ja, in verkehrsarmer und katzensicherer Umgebung
Kontakt sybille.rienmueller@t-online.de
Beschreibung

Beide Katzen kommen ursprünglich aus Spanien. Im August fanden sie eine tolles und liebevolles Zuhause aber leider müssen sie schon wieder gehen, da ihr Herrchen eine Katzenallergie entwickelt hat

Marina: „O Gott ist die süß" – das ist bei fast jedem die erste Reaktion, die die wunderschöne Marina auslöst. Speziell bei Männern weckt sie fast immer auch den Beschützerinstinkt, wegen ihrer zierlichen Gestalt. Dabei ist sie sehr selbstbewusst und auch wehrhaft. Wenn Ihr Freund Thiago beim Spielen mal zu wild wird, zeigt sie ihm schnell die Grenzen. Sie ist sehr flink, verspielt und klettert gerne auf Bäume. Auch Jagen ist ganz ihr Ding. Fremden gegenüber ist sie zunächst etwas skeptisch. Wenn sie aber merkt, dass ihre Bezugspersonen oder wenn Thiago kein Problem mit dem Fremden haben, dann taut sie schnell auf. Sie springt gerne auf den Schoss und abends kommt sie am liebsten zum Mann des Hauses, um sich auf seinem Bauch zum Kuscheln niederzulassen. Eine echte Prinzessin!

Marina hat übrigens von Geburt an ein verkürztes Schwänzchen, das von einem Siam-Gen-Defekt herrührt. Aber es behindert sie in keiner Weise, sie hat keine Schmerzen und sie tollt und spielt und klettert, wie jedes andere Kätzchen auch.

Thiago ist der Typ „freundlicher Familienkater“. Es ist lieb, sehr verspielt und verschmust. Er spielt leidenschaftlich und ausdauernd mit allen was sich bewegt, wie Angeln, Schnüre, Stoffmäuse etc. Beim Spielen mit kleinen Bällen macht er seinem Fußballer-Namen alle Ehre. Manchmal holt er sich auch ein Spielzeug aus seiner Kiste und spielt für sich selbst. Auch durch den Garten tobt er gerne. Fremden gegenüber ist er sehr aufgeschlossen. Anfängliche Skepsis weicht schnellt der Neugier, er ist offen für jede Art von positiver Ansprache. Wenn man ihn streichelt, fängt er fast immer umgehend an zu schnurren und wirft sich auf den Rücken. Er springt auf den Schoss und liegt bei seinen Menschen auch gerne mal in der Armbeuge. Er kommt gut mit anderen Katzen klar, seiner Freundin Marina leckt er regelmäßig das Köpfchen. Alles in allem - ein Traumkater!

Beide Katzen sind super sozial zu anderen Katzen, auch mit Hunden haben sie keine Problem und mit kleinen Kindern kommen sie super klar.

Marina und Thiago sollen in ihrem neuen Zuhause ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen Es soll ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird. Und -  sie werden nur zusammen vermittelt.

Beide sind FIV  und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben. 

Marina und Thiago sind nun bei Alev und Andre auf Pflegeplatz in Rauenberg. Wer Interesse an den beiden hat, kann sie gerne besuchen kommen.

 

 

 


powered by Beepworld