Name

 Javi
Alter * 01.01.2017
Geschlecht  männlich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  schwarz-weiß
Charakter/Temperament super süß und freundlich, anschmiegsam, kuschelt soooo gerne, verspielt, sehr menschenbezogen, sehr sozial, ein ganz lieber Bub
wartet seit  08.11.2017
Familientauglich  ja
Verträglichkeit mit anderen Katzen   ja
mit Hunden verträglich  nicht bekannt
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  --
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja, in ruhiger Umgebung
Pflegestelle  ja, dringend
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert)
Kontakt  sybille.rienmueller@t-online.de
Beschreibung

Auch Javi wurde an einer Katzenkolonie ausgesetzt. Die Betreuerin der Katzenkolonie bemerkte Anfang November, dass mit Javi irgendetwas nicht in Ordnung ist und brachte ihn zum Tierarzt. Javi hatte eine schlimme Lungenentzündung und hohes Fieber und er musste eine Woche in der Klinik verbringen. In dieser Zeit stellte man auch fest was für ein Schätzchen Javi ist. Silvia brachte es nicht übers Herz, diesen tollen Kater wieder in die Kolonie auszusetzen und brachte ihn ins Tierheim, damit er eine Chance auf ein liebes Zuhause bekommt.

Nun ist er also in einem der Katzenzimmer und er ist total überfordert und unglaublich traurig. Fast den ganzen Tag sitzt er traurig in einem Karton und andere dominante Katzen kommen zu ihm und tatzen und beißen ihn. Sie merken, dass er defensiv ist und sich nicht gut fühlt. Sie mobben ihn auf schlimmste Weise. Er traut sich kaum an den Futternapf, da ihn die Machos gleich wieder angreifen und er setzt sich einfach nicht zu Wehr. Silvia stellt ihm nun seinen eigenen Fressnapf in seine Box, damit er wenigstens in Ruhe etwas zu Fressen abbekommt.

Javi ist so so so liebenswert und süß, er ist ein sensibler Junge, der einfach nur friedfertig und lieb ist, wie man ja schon an obiger Beschreibung erkennen kann. Er kuschelt zu gerne und freut sich, wenn Silvia zu ihm kommt und mit ihm schmust. Er ist zu anderen Katzen absolut sozial und würde niemals einen Streit beginnen.

Wir suchen ganz dringend einen Pflegeplatz für Javi. Noch schöner wäre natürlich ein Endplatz, denn wir denken, Javi braucht einen gefestigten Platz und soll endlich zur Ruhe kommen. Auf alle Fälle muss er dringend aus dem Tierheim raus - insofern wäre alternativ auch eine Pflegestelle sehr willkommen

Javi wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Er soll einen oder gerne auch 2 oder 3 Spielkameraden in seinem Alter haben. Wichtig ist aber, dass kein dominantes Tier in der Gruppe ist.

Zudem soll  er ungehinderten Freigang in sicherer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Javi wird FIV  und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

rück

 

 


powered by Beepworld