Name

Hero
Alter  * 01.08.2017
Geschlecht  männlich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Arancha/Maria)
Aufenthaltsort  Callosa
Farbe

rot getigert

Charakter/Temperament sehr freundlich, lieb, sehr sozial und mega verschmust, sehr menschenbezogen und knuffig
wartet seit  10.01.2018
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich  nicht bekannt
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ------
FIV/Leukose getestet  neg.  getestet
Freigang  ja, in katzensicherer Umgebung
Video von Hero  https://www.youtube.com/watch?v=NhD2bP09epQ
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert) 
Kontakt

 sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Hero, Teo und Kity sind Geschwister und wurden in einer Katzenkolonie geboren, die von Arancha betreut wird. Eines Tages vermisste sie Hero und erst vier Tage später kam er zur Katzengruppe zurück - total schmutzig, abgemagert, sein linker, unterer Fangzahn musste wohl einen Schlag bekommen haben, denn er steht nun etwas außerhalb und er humpelte stark. Arancha brachte ihn umgehend in die Tierklinik. Der Tierarzt machte eine Röntgenaufnahme und musste feststellen, dass das linke Vorderbein gebrochen war. Der Tierarzt vermutet, dass er einen Verkehrsunfall hatte.

Es musste aber nicht operiert werden. Der TA konnte es mit einer Gipsschiene einbinden. Auch sein schiefer Fangzahn links muss nicht entfernt werden - es ist nur ein kleiner Schönheitsfehler. Hero ist inzwischen wieder bei bester Kondition. Der Gips ist entfernt und alles ist gut verheilt.

Hero ist ein richtig süßer Schatz. Knuddelig, er liebt die Menschen, man kann ihn auf den Arm nehmen und mit ihm schmusen. Er ist äußerst sozial - auch zu seinen Artgenossen aber der Bezug zum Menschen ist ihm sehr wichtig.

Am 21.1. nahm Arancha auch Heros Geschwister mit zu sich auf Pflegeplatz. Kity folgte ihr immer bis zum Auto und wollte immerfort schmusen und da Kity sehr an Teo hängt durften beide mit zu ihr. Beide sollen auch die Chance bekommen, eine liebe Familie zu finden. Wir stellen beide separat vor.

Hero wird  nicht als reine Wohnungskatze vermittelt und soll in seinem neuen Zuhause ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Hero wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und kastriert abgegeben.

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld