Name

 Lisa
Alter  * 01.04.2013
Geschlecht  weiblich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Edith)
Aufenthaltsort  Alicante
Farbe  tricolor - Glückskatze
Charakter/Temperament sehr menschenbezogen, verschmust, total nett, lieb, sozial, eher ruhig
wartet seit  April 2017
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja, aber sie ist nicht an anderen Katzen interessiert - außer ihrem Bruder Modzil
mit Hunden verträglich  ja
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ---
FIV/Leukose  neg. getestet
Freigang  ja,  in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert)
Kontakt

sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Die hübsche dreifarbige Lisa und ihr Bruder Modzil,  sind zu Edith in die Katzenherberge gekommen. weil ihre Besitzerin umgezogen ist und die zwei nicht mitnehmen konnte oder wollte. Es ist sehr traurig, dass man die Katzen nach 4 jährigem Zusammenleben einfach zurück lässt und die beiden trauern auch sehr. (Leider ist Modzil in der Zwischenzeit ausgebüchst und nicht wiederzufinden. Wir hoffen, er hat eine neue, liebe Familie gefunden. Nun wartet also sein Schwester alleine auf eine schöne Vermittlung.) = siehe unten P.S.

Lisa ist mutig, fasst schnell Vertrauen und ist sehr lieb und verschmust, lässt sich gerne streicheln. Sie kuschelt mit Edith und ist sehr umgänglich und sozial. Lisa gehört auch eher zu der Fraktion ruhigerer Katzen, rennt aber dennoch die Bäume hoch und hinter Blättern her.

Am besten wäre eine Familie, wo nicht zu viele andere Katzen sind. Vielleicht 1-2 ruhige und nicht zu dominante Miezen.  

Zudem soll Lisa in ihren neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Lisa wird FIV  und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

P.S. 04.12.2017: Modzil ist wieder da. Nach vier Wochen stand er einfach wieder vor Ediths Tür. Und seither kuschelt er nur noch mit seiner Schwester Lisa. Die beiden lassen sich nicht mehr aus den Augen und daher werden wir sie definitiv nur zusammen vermitteln.


powered by Beepworld