Name

Waldo
Alter * 01.04.2017
Geschlecht männlich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort Orihuela
Farbe schwarz
Charakter/Temperament

sehr sehr  liebenwert mit seinen Artgenossen, ein ganz feiner und lieber Charakter, neugierig, verspielt, noch schüchtern

wartet seit 09.06.2017
Familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich bestimmt
kastriert noch nicht
Krankheiten/Handicaps ---
FIV - Leukose getestet noch nicht getestet
Freigang ja, nach der Kastration  in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr je 135,00€ (noch nicht kastriert)
Kontakt

sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Waldo wurde in einem Karton vor die Tür einer Polizeistation gestellt. Diese brachte ihn gleich in das Tierheim in Orihuela, wo der kleine Mann nun auf ein Zuhause wartet.

Waldo ist ein süßes, verspieltes und liebenswertes Katzenkind. Mit Menschen ist er noch zurückhaltend, daher wäre es schön, wenn er in eine Familie kommt, die sich die Zeit nimmt und die Geduld aufbringt,  bis er vollends Vertrauen gefasst hat. Es ist wirklich nur eine Frage der Zeit, denn Waldo hat einen lieben Charakter und die besten Voraussetzungen dafür.

Mit anderen Katzen ist er super sozial. Er kuschelt und schmust mit ihnen und liebt es mit ihnen zusammen im Körbchen zu liegen.

Waldo wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Er braucht dringend den sozialen Kontakt zu anderen Miezen in seinem Alter.

Zudem soll er ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten oder alternativ einen katzensicher eingezäunten Garten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Waldo wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und kastriert abgegeben.

Kontakbesuch bei Fam. Bauer --> Sybille 25.10.


powered by Beepworld