Name

Rambo

Alter  * 01.04.2007
Geschlecht  männlich
Rasse

 EKH

Herkunftsland  Spanien (Edith)
Aufenthaltsort  Alicante
Farbe  rauchgrau mit weiß
Charakter/Temperament   sehr sehr verschmust, sehr menschenbezogen, anhänglich, sehr lieb und freundlich, ruhig und gelassen, sozial
wartet seit  Mai 2017
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich  ja
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ------
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja, in sicherer Umgebung
Schutzgebühr 185,00€ (kastriert)
Kontakt

sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Dieser hübsche Kater lebte etwa ein Jahr in der Stadt unter parkenden Autos. Weil er immer den Kontakt zu Menschen suchte und sehr lieb und aufgeschlossen war, kam er zu Edith in die Katzenherberge.
Da er schon kastriert war und zudem wirklich sehr lieb zu Menschen und Artgenossen vermuten wir, dass der arme Kerl ausgesetzt wurde.
Rambo ist ein sehr "cooler" Typ, ein stattlicher Kater von 4 kg und er hat einfach die Ruhe weg. Er hat keineswegs irgendetwas von einem Rambo - ganz im Gegenteil. Er ist super lieb und sozial, menschenbezogen, sehr verschmust und einfach nur lieb.

Zu Katzen und Hunden ist er gleichermaßen sozial. Und da er ein geselliger Genosse ist, werden wir ihn auch auf keinen Fall als Einzelkatze vermitteln. Gerne zu einer oder mehreren Katzen, die bereits in der Familie leben, hinzu, oder gerne auch zusammen mit einer Mieze, die Rambo aus seiner Gruppe kennt.

Rambo soll in seinem neuen Zuhause ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Rambo wird FIV  und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben. 

Kontaktbesuch bei Fam. H. in Overath --> Yvonne 11.08.


powered by Beepworld