Name

Salem
Alter * 01.04.2017
Geschlecht männlich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort Orihuela
Farbe schwarz-weiß
Charakter/Temperament sehr lieb, sehr sozial mit anderen Katzen, Menschen gegenüber total aufgeschlossen und zugänglich, sehr verschmust und freundlich, kein Macho, eher ruhig
wartet seit 29.05.2017
Familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich nicht bekannt
kastriert ja
Krankheiten/Handicaps ---
FIV/Leukose getestet neg. getestet
Freigang ja, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr 185,00€ (kastriert)
Kontakt sybille.rienmueller@t-online.de
Beschreibung

Salem wurde auf der Straße aufgefunden. Es ging ihm nicht gut. Er war erkältet, hatte Fieber, seine Augen waren stark entzündet und er war unterernährt. So wurde er in das Tierheim nach Orihuela gebracht und man kümmerte sich umgehend um ihn. Er wurde dem Tierarzt vorgestellt, bekam eine adäquate Behandlung und heute geht es ihm gesundheitlich wieder richtig gut. Zu seinem Glück fehlt ihm aber noch ein festes Zuhause.

Salem ist ein knuffiger und sehr lieber Kater. Er ist eher defensiv, auf keinen Fall ein Macho. Er ist die Art von Katze, die beobachtet und schaut was vor sich geht. Er steht auch immer im Hintergrund und wartet sehnsüchtig, dass man auf ihn aufmerksam wird. Dann freut er sich über Streicheleinheiten. Er hat einen ganz feinen und tollen Charakter. Zu anderen Katzen ist er sehr freundlich, sozial und liebenswert.

Salem wird nicht als Einzelkatze vermittelt, sondern nur zu einer, in etwa gleichem Alter, bereits in der Familie wohnenden Kater/Katze dazu oder aber im Doppelpack mit einer Mieze aus seiner Gruppe. 

Er soll auch auf alle Fälle ungehinderten Freigang in ruhiger Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Er ist FIV  und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.


powered by Beepworld