Name

Wendy
Alter * Oktober 2017
Geschlecht weiblich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka/Lucia)
Aufenthaltsort Callosa
Farbe schwarz-weiß
Charakter/Temperament neugierig, verspielt, sehr menschenbezogen und anhänglich, verschmust, total lustig, super freundlich und sozial
wartet seit Januar 2018
Familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich ja
kastriert noch nicht
Krankheiten/Handicaps ----
FIV/Leukose neg. getestet
Freigang ja, nach der Kastration in katzensicherer Umgebung
Video von Wendy

https://www.youtube.com/watch?v=_pWBvgnGYCg

https://www.youtube.com/watch?v=CIxXH8LNUEw

Schutzgebühr  135,00€ (noch nicht kastriert) 
Kontakt

sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Wendy hatte leider einen Unfall. Ein Junge fand sie und rief bei Maria an. Wendy wurde sofort in die Tierklinik gebracht. Nicht nur, dass der rechte hintere Femur-Knochen gebrochen war, die Kleine war in keinem guten körperlichen Zustand und hatte auch noch Lungenentzündung. Dennoch wurde sie gleich operiert. Nach gelungener O.P. durfte sie zu Maria auf Pflegeplatz.

Der Bruch ist wunderbar verheilt und Wendy ist ein rundum glückliches, fröhliches und unternehmungslustiges Mädel, welches zu gerne in den Bäumen umher klettert. Sie ist eine kleine Abenteurerin. Dabei macht ihr ehemals gebrochenes Beinchen keinerlei Probleme.

Wendy ist verspielt, äußerst freundlich, total verschmust und knuffig und absolut sozial. Sie kommt super sowohl mit anderen Katzen, als auch mit Hunden klar.

Die lustige Katzendame würde perfekt in eine Familie mit lieben Kindern passen und gerne auch zu Leuten, die noch keine große Katzenerfahrung haben. 

Wendy ist super sozial zu ihren Artgenossen, sie liebt es mit ihnen zu kuscheln und daher wird sie auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu einer oder mehreren in etwa gleichaltrigen Katzen, die bereits in dem Haushalt leben dazu oder auch gerne im Doppelpack mit einer Katzenfreundin aus ihrer Gruppe.

Wendy soll ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten......... und natürlich braucht sie einen Baum zum Klettern ;-)). Es  sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Wendy wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und sollte sie bei der Vermittlung bereits 6 Monate alt sein, auch kastriert abgegeben.

 

 


powered by Beepworld