Name

Arturo
Alter * November 2011
Geschlecht männlich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort Alicante
Farbe rot getigert
Charakter/Temperament sehr sehr verschmust, immer freundlich, anhänglich, ein süßer Knopf, neugierig und sehr menschenbezogen
wartet seit November 2015
Familientauglich ja, unbedingt sogar
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich nicht bekannt
kastriert ja
Krankheiten/Handicaps sein Schwanz musste amputiert werden
FIV/Leukose FIV positiv, Leukose neg. getestet 
Freigang eingeschränkter Freigang in katzensicher eingezäuntem Garten
Video von Arturo https://youtu.be/-mpQFKJx_1c
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert) 
Kontakt

sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Leider wissen wir überhaupt nichts über Arturos Vergangenheit. Aber wir vermuten, dass er kein schönes Leben hatte. Er hatte, als er in´s Tierheim kam, eine schlimme Rückenmarksverletzung (sicherlich durch einen Fußtritt oder Autounfall) und es schien, wie wenn die Nervenbahnen zur Blase unterbrochen wären. Man musste ihm leider den Schwanz amputieren, da dieser leblos am Boden schleifte und ihm Schmerzen bereitete. Seit der Amputation ist alles besser. Er ist frei von Schmerzen und die Blase funktioniert wieder ganz normal. Arturo ist nicht mehr inkontinent, kann seine Blase wieder kontrollieren und geht wie jede andere Katze auch auf die Katzentoilette.

Arturo ist ein ganz toller Katermann. Liebevoll, mega verschmust, anhänglich und er liebt die Menschen. Kraulen, schmusen, rumtragen - die ganze Palette - das mag Arturo sehr sehr gerne. Und er schläft bei seinem Pflegefrauchen im Bett. Dann tretelt er genüsslich, schnurrt vor Wohlbehagen und legt sich zufrieden bei ihr nieder. Und das sollte man ihm auch in seiner neuen Familie erlauben.

Arturo ist ein super süßer Kater!!

Aber auch spielen ist angesagt. Er bevorzugt Laserpointer und Staubwedel :-)).

Das optimale Zuhause für Arturo wäre, wo er nicht all zu lange alleine ist, wo viele Streichelhände sind und vielleicht nicht mehr als 1-2 andere Katzen.

Auch soll er eingeschränkten Freigang in einem katzensicher vernetzten Garten bekommen. Er wird nicht als reine Wohnungskatze vermittelt. Schön wäre, wenn eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird

Arturo ist kastriert, FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, entwurmt und gechipt.

Kontaktbesuch bei Fam. Paxian -->

 


powered by Beepworld