Name

Iron

Alter * 01.03.2016
Geschlecht männlich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka/Kristin)
Aufenthaltsort Crevillent
Farbe rot getigert
Charakter/Temperament

super lieb, sehr freundlich und anhänglich, sehr sozial,  total verschmust

wartet seit 23.08.2016
Familientauglich ja, auf alle Fälle
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich

eher nicht

kastriert ja
Krankheiten/Handicaps kein Handicap aber seine Historie: Iron hatte grauen Star und bekam zwei neue Linsen
FIV/Leukose getestet neg. getestet
Freigang ja, in kastzensicherer Umgebung
Video von Iron

https://youtu.be/84bMx8hu82E wenige Tage nach seiner Augen-O.P.

https://youtu.be/XBlrG8PyzpM  vom 08.08.2017

Schutzgebühr 185,00€ (kastriert)
Kontakt

 sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Iron und Ilya wurden vom Grundstück einer verlassenen Firma gerettet, nachdem eine ihrer Schwestern überfahren wurde. Seitdem leben sie in einer Pflegestelle. Sie sind sehr verspielt und neugierig. Die beiden verstehen sich super und sind auch stets in unmittelbarer Nähe. Sie liegen zusammen im Körbchen, putzen sich gegenseitig und kuscheln miteinander.

Iron war sehr zierlich, als man ihn fand. Er hatte anfänglich auch Atemprobleme, die aber vollkommen weg sind. Obwohl er am Anfang der Kleinere von beiden war, ist er heute, fast ausgewachsen, ein schöner, stattlicher Kater von mittlerer Größe. Er frisst soooo gerne und ist äußerst hübsch. Er hat ganz weiches Fell und ist wie ein Plüschtier. Er ist etwas ruhiger als Ilya und noch verschmuster. Ein ganz süßer Katermann, der keine Scheu und Vorbehalte hat.

Iron hatte den grauen Star. Bekam aber am 12.6.17 zwei neue Linsen eingesetzt und konnte bereits ein paar Tage nach der O.P., schon wieder richtig gut sehen (s. Video).

Nun kann Iron auch Freigang bekommen und den soll er auch bekommen, denn er liebt es im Garten zu sein, die Sonne zu genießen und frische Luft zu atmen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Wie bereits erwähnt, wird Iron nur mit seiner Schwester Ilya  vermittelt. Die beiden hängen sehr aneinander und sie werden auf keinen Fall getrennt.

Iron wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und kastriert abgegeben.


powered by Beepworld