Name

 Orlando
Alter  * 25.04.2016
Geschlecht  männlich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  schwarz
Charakter/Temperament  suuuuper süüß und liebenswert, sehr sozial und sehr menschenbezogen und total verschmust, sehr verspielt
wartet seit  05.08.2016
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich

 ja

kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  li Auge Sehfehler
FIV/Leukose  neg. getestet
Freigang  ja, in verkehrsarmer und katzengerechter Umgebung
Video v. Omar und Orlando https://youtu.be/jqDS0eig-_w
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert)
Kontakt

sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Orlando und seine Brüder Omar und Othello (bereits vermittelt)  sind die Kitten von Oceania. Die kleine Familie kommt von einer Katzenkolonie an der Küste von Orihuela. Da sich zur Sommerzeit dort sehr viele Menschen aufhalten und Oceania mit ihren vier Katzenbabys mittendrin umherlief, war das sehr gefährlich für die fünf Miezen. Also entschied der Betreuer der Katzenkolonie, die kleine Familie in´s Tierheim zu bringen. So haben sie wenigstens eine Chance auf eine liebe Familie. Leider starb eines der Babys. Die anderen Geschwister sind wohlauf.

Orlando ist suuuper süüüß und knuffig und zudem sehr  verspielt und einfach nur lustig. Er ist ein sehr sozialer und knuffger kleiner Katermann. Auch er liebt die Menschen und  besonders eng ist er mit seinem Bruder Omar. Da wird gekuschelt und geschmust und die Ohren geputzt und die beiden sind wirklich immer zusammen. Orlando ist auch ganz offen und kennt keine Scheu und Zurückhaltung, daher ist er perfekt geeignet für eine Familie mit lieben Kindern.

Orlando wir nur mit seinem Bruder Omar vermittelt. Er ist von seinem Charakter her sehr ähnlich dem von Omar - daher sind sie ein perfektes Paar.  (siehe Video)

Orlando ist mit einem Sehfehler geboren. Sein linkes Auge hat einen Defekt aber er kommt sehr gut damit klar und es ist daran auch nichts medizinisch zu behandeln.

Seine Fangzähne sind etwas länger als normal und sie stehen etwas raus - er sieht aus wie ein kleiner süßer Vampir ....... das ist aber vollkommen liebevoll gemeint, denn Orlando sieht einfach nur süß und witzig aus.

Auf keinen Fall werden die Jungs als Einzelkatze vermittelt, sondern nur wie bereits oben erwähnt, Omar und Orlando im Doppelpack.  Zudem sollen sie ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Orlando wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und  kastriert übergeben.


powered by Beepworld