Name

Luigi
Alter  * 01.01.2013
Geschlecht  männlich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort  67547 Worms
Farbe  braun getigert mit weiß
Charakter/Temperament

sehr freundlich, knuffig und sehr anhänglich, sehr sozial, mega verschmust, einfach nur lieb und liebenswert

wartet seit  21.01.2018
Familientauglich  ja
Verträglichkeit mit anderen Katzen   ja
mit Hunden verträglich  nicht bekannt
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ---
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja, in ruhiger und katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr   185,00 € (kastriert) 
Kontakt  sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Eine Dame wurde auf Luigi aufmerksam, als er ihr miauend und nach Streicheleinheiten bettelnd folgte. Sie bemerkte sofort, dass er an seinem Mäulchen schwer verletzt war und brachte ihn sofort in das Tierheim. Er wurde auch gleich dem Tierarzt vorgestellt und dieser meinte, dass er wohl einen Unfall hatte. Es sah wie eine Art Verbrennung aus, wie wenn er mit dem Unterkiefer auf dem Asphalt entlang gerutscht wäre. Es sah wirklich schlimm aus und ihm fehlt praktisch die Unterlippe. Inzwischen ist alles super verheilt aber es wird leider ein Schönheitsfehler zurück bleiben. Luigi kommt aber sehr gut damit klar - ihn stört es nicht. Und wir sind sicher, dass er mit seinem Charme auch die Menschen in seinen Bann ziehen wird, so dass der kleine Schönheitsfehler keine Rolle spielt.

Luigi ist wahrlich ein Charmeur. Er ist sehr liebevoll und freundlich,  immer gut gelaunt, fröhlich, einfach ein Sonnenschein. Er liebt den Menschen innig aber gleichermaßen auch seine Katzenkollegen. Wenn man ihn streichelt schnurrt er wie eine Maschine. Er ist so so so verschmust und liebt es, wenn man ihn auf dem Arm hält und mit ihm kuschelt. Er ist ein ganz liebenswertes Wesen. 

Natürlich sind andere Katzen herzlich willkommen. Auf keinen Fall wird Luigi als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu einem oder mehreren Katzen, die bereits in der Familie vorhanden sind hinzu,  oder gerne auch mit einer unserer Miezen.

Zudem soll  er ungehinderten Freigang in sicherer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Er wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt auch kastriert übergeben.

Luigi ist nun in Worms bei Christian und Jenny auf Pflegeplatz. Wer Interesse and dem netten katermann hat, kann ihn gerne besuchen kommen.

Kontaktbesuch bei Fam. S. aus Braunschweig --> 07.03. Sabine K.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld