Name

Antonia
Alter  * 05.07.2017
Geschlecht  weiblich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  schwarz-weiß
Charakter/Temperament

sehr verspielt, freundlich, knuffig und sehr anhänglich, sehr sehr sozial, mega verschmust, einfach nur lieb und liebenswert

wartet seit  18.09.2017
Familientauglich  ja
Verträglichkeit mit anderen Katzen   ja
mit Hunden verträglich  bestimmt
kastriert  noch nicht
Krankheiten/Handicaps  ---
FIV/Leukose getestet  noch nicht getestet
Freigang  ja, nach der Kastration  in ruhiger und katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr   135,00 € (noch nicht kastriert) 
Kontakt  sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Antonia wurde einfach vor dem Tor des Tierheims ausgesetzt. Sie war ein kleines, armes Wollknäuel - zu Haut und Knochen abgemagert. Wir wissen nicht, woher sie kommt und was ihre Vorgeschichte ist.

Antonia ist eine sehr liebevolle und freundliche Katze. Sie ist immer gut gelaunt, fröhlich, einfach ein kleiner Sonnenschein. Sie liebt den Menschen innig aber gleichermaßen auch ihre Katzenkollegen. Sie ist sehr neugierig, verspielt und clever und wenn man sie streichelt schnurrt sie wie eine Maschine. Sie ist ein so liebenswertes Wesen.

Antonia ist eine sehr gute Option für eine Familie mit lieben Kindern oder auch gerne in eine Familie, die noch keine große Katzenerfahrung hat.

Natürlich sind andere Katzenkinder herzlich willkommen. Antonia hat großen Gefallen an anderen Miezen in ihrem Alter. Auf keinen Fall wird sie als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu einem oder mehreren Katzen in ähnlichem Alter, die bereits in der Familie sind hinzu,  oder gerne mit einem Katzenmädel aus ihrer  Katzenkindergruppe. Bestimmt kommt sie auch mit freundlichen Hunden gut zurecht.

Zudem soll  sie ungehinderten Freigang in sicherer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und  sollte sie bei der Vermittlung bereits 6 Monate alt sein, auch kastriert übergeben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Kätzchen nicht vor dem 4. Lebensmonat vermitteln. Wir übergeben keine Katze, die nicht auf FIV und Leukose getestet ist. Dies kann erst ab dem 4. Monat bestimmt werden. Zudem wollen wir, dass sie so lange wie möglich bei ihrer Mutter oder in der Katzenkindergruppe bleiben können.


powered by Beepworld