Name

Sugar

Alter  * 01.04.2017
Geschlecht  weiblich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  tricolor
Charakter/Temperament

super super süß, ganz lieb und freundlich, sehr verschmust und zutraulich,  menschenbezogen, anhänglich, sehr sozial, verspielt

wartet seit  12.05.2017
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich

 bestimmt

kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  -------
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja,  in sicherer Umgebung
Schutzgebühr  135,00€ (noch nicht kastriert)
Kontakt

 sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Sugar und ihre Schwester Soraya wurden in einem Schuhkarton gefunden. Er stand neben einer Mülltonne - bereit zum Abholen ......... . Welches Glück, dass die Mädels noch rechtzeitig entdeckt wurden. Man informierte das Tierheim in Orihuela und sie wurden auch gleich abgeholt. Leider starb Soraya kurz darauf.

Sugar ist super super süß und zutraulich. Sehr verspielt, lustig und neugierig. Zudem ist sie sehr sozial und hat keine Scheu vor dem Menschen. Sie ist perfekt für eine Familie mit lieben Kindern. Gerne auch zu katzenfreundlichen Hunden und anderen Miezen hinzu.

Sugar wird nicht als Einzelkatze vermittelt!  Gerne zu anderen Katzenkindern in ihrem Alter hinzu oder sehr gerne auch im Doppelpack mit einem Kätzchen aus ihrer Gruppe.

Sugar hat von Geburt an ein verkürztes Schwänzchen, was ihr aber weder Schmerzen bereitet, noch sonst in irgendeiner Weise stört. Sie kann genauso springen, rennen und spielen, wie jedes andere Kätzchen auch. Sie hat dadurch keinerlei Beeinträchtigung.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Kätzchen nicht vor dem 4. Lebensmonat vermitteln. Wir übergeben keine Katze, die nicht auf FIV und Leukose getestet ist. Dies kann erst ab dem 4. Monat bestimmt werden. Zudem wollen wir, dass sie so lange wie möglich bei ihrer Mutter bleiben können oder aber im Katzenkindergarten, wo sie unter Gleichaltrigen ein gutes Sozialverhalten lernen. Gerne können Reservierungen aber schon zuvor vorgenommen werden.

Sugar wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt abgegeben und sollte sie bei der Vermittlung bereits 6 Monate alt sein, ist sie auch kastriert.

 

powered by Beepworld