Name

Tomas
Alter  * 01.05.2015
Geschlecht  männlich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  schwarz
Charakter/Temperament

 sehr lieb und sozial, freundlich, sehr verschmust, liebevoll, knuffig, eher ruhig, sehr anhänglich, friedlich und überaus sozial

wartet seit  05.06.2017
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich  nicht bekannt
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  Leukose pos.
FIV/Leukose getestet  Leukose pos, FIV neg. getestet
Freigang  nein, leider nicht aber ein vernetzter Balkon oder ein katzensicher eingezäunter Garten sind wichtig
Pflegestelle  ja, sehr gerne
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert)
Kontakt

 sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

 Tomas lief einfach durch eine offene Tür und versuchte, Kontakt mit den Menschen aufzunehmen. Er fing sofort an, mit den Leuten zu schmusen und deren Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Aber die Leute konnten ihn nicht behalten und so informierten sie Asoka und Tomas wurde abgeholt und in das Tierheim Asoka nach Orihuela gebracht.

Wie jedes Tier, was neu im Tierheim ankommt, wurde auch Tomas erst einmal untersucht und die TÄ Esther stellte fest, dass man ihm seinen Schwanz angezündet hat. Er war verbrannt. Das letzte Stück musste amputiert werden. Was muss dieser arme Kater mitgemacht haben. Und dennoch ist er so so so freundlich, verschmust und hat volles Vertrauen zum Menschen. Der Schwanz ist verheilt und Tomas hat auch keine Probleme damit. Er hat keine Schmerzen und kommt wunderbar mit dem kürzeren Schwänzchen zurecht.

Leider wurde er Leukose pos. getestet. Das bringt einige Einschränkungen in sein Leben, denn er darf keinen Freigang genießen. Daher suchen wir für Tomas ein Zuhause, wo noch ein oder mehrere Leukose pos. Katzen in seinem Alter sind. Es sollte ein eher ruhiger Haushalt sein, denn Tomas ist auch eher von der ruhigen Fraktion.

Derzeit ist er zusammen mit Bimba bei Carolina in einem Zimmer. Natürlich ist das nicht ideal, denn es ist nicht wirklich sehr abwechslungsreich für die beiden. Zudem passen sie charakterlich auch nicht wirklich ideal zusammen - alleine schon der Altersunterschied. Aber so sind beide wenigstens in Gesellschaft und nicht alleine. Wir hoffen sehr, dass wir für beide Miezen recht schnell ein Zuhause finden, denn das kleine Zimmer, in dem sie derzeit verweilen müssen, lässt keinen großen Spielraum.

Tomas ist sehr sehr lieb, total verschmust, sehr freundlich und anhänglich, sehr friedliebend und eher ruhig. Er sollte bald einen passenden Partner finden. Er passt bestens zu anderen Katzen in seinem Alter. Auf keinen Fall wird er als Einzelkatze vermittelt.

Wir wünschen uns für Tomas ein Zuhause, wo ein katzensicher vernetzter Balkon oder ein katzensicher eingezäunter Garten ist. 

Tomas wird FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche und Tollwut geimpft, entwurmt, kastriert und gechipt abgegeben.


powered by Beepworld