Namen

 Pauline
Alter  * 29.06.2015
Geschlecht  weiblich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort  52511 Geilenkirchen
Farbe  weiß mit getigerten Abzeichen
Charakter/Temperament  liebenswert, total nett, sehr sehr sozial, sehr freundlich, anfänglich zurückhaltend
warten seit  29.01.2016
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja, sehr sogar
mit Hunden verträglich

 nicht bekannt

kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  --
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert) 
Kontakt

 sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Pauline wurde in einer Katzenkolonie geboren. Eines Tages verstarben dort mehrere Katzen - sie wurden von einem Anwohner vergiftet. Also musste man schleunigst die Tiere evakuieren und die Kolonie auflösen. Sie wurden auf verschiedene Tierheime verteilt und so kam Pauline in das Tierheim Asoka nach Orihuela.

Pauline hat einen wunderbaren Charakter und ist absolut sozial zu den anderen Katzen. Sie liebt es, engen Kontakt mit ihnen zu haben, sucht den Anschluss und geht jedem Streit aus dem Weg. Sie ist überaus friedliebend und freundlich. Dem Menschen gegenüber ist sie anfänglich schüchtern und braucht etwas Zeit um sich zu akklimatisieren. Aber da Pauline einen tollen Charakter hat, wird es nicht lange dauern, bis sie sich heimisch fühlt und sich zu einer Schmusekatze entwickelt.  Pauline sollte auch zu lieben und nicht zu dominanten Katzen vermittelt werden, da sie kein großes Selbstbewusstsein hat und mit ihrer liebenswerten und friedvollen Art sich sicher nicht wehren würde.

Man muss Pauline etwas Zeit geben und sie nicht überfordern. Eine katzerfahrene Familie, die ihr Verständnis und Geduld entgegen bringt, wäre das richtige für sie. Es wäre schön, wenn man die Zeit hätte, um sich mit ihr zu beschäftigen und mit ihr zu arbeiten - so wächst das Vertrauen am schnellsten. Sie ist ein gutmütiges Katzenmädchen mit einem tollen Charakter, die Voraussetzungen sind die besten.

Wir hoffen, dass jemand dieser lieben Katze diese Chance gibt.

Pauline wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu einer oder mehreren Katzen in ihrem Alter hinzu. Zudem soll sie ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Pauline ist FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche, Tollwut und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.

Pauline ist nun bei Marita auf Pflegestelle in Geilenkirchen und kann bei Interesse sehr gerne besucht werden.


powered by Beepworld