Name

 Kira und Luis
Alter  Kira * 01.03.2013  // Luis * Januar 2013
Geschlecht  weiblich  // männlich
Rasse  beide EKH
Herkunftsland  Ungarn // Spanien
Aufenthaltsort  Euskirchen
Farbe  silbergrau getigert // zimtfarben m. weißem Latz
Charakter/Temperament  Kira: ruhig, teilweise etwas ängstlich, sehr verschmust und menschenbezogen Luis:sehr verschmust, menschenbezogen, sozial, liebenswert
warten seit  April 2017
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich

 nicht bekannt

kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  
FIV/Leukose getestet  Kira FIV und Leukose pos. // Luis Leukose pos.
Freigang  nein, aber ein katzensicher eingezäunter Garten wäre super. Alternativ eine geräumige Wohnung mit vernetztem Balkon
Video von Kira und Luis  https://youtu.be/_L-_rLwYvkg
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert)
Kontakt

 sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

 Ursprünglich stammt Kira aus Ungarn - Luis aus Spanien und beide haben sich in ihrem jetzigen Zuhause kennen und lieben gelernt. Die beiden sind unzertrennlich - s. Video.

Kira ist anfänglich etwas schüchtern und zurückhaltend, wenn sie aber Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr verschmust, gibt Köpfchen und mag es sehr, gekrault zu werden.

Luis ist ein liebevoller und süßer Katermann. Er schmust, drückt sein Köpfchen an einen und genießt es einfach, wenn man bei ihm ist, sich etwas Zeit für ihn nimmt und mit ihm kuschelt. Er ist sehr sozial und einfach nur liebenswert.

Luis und Kira passen wunderbar in eine Familie mit lieben Kindern. Vor allem ist Luis sehr anhänglich, hat keine Scheu und er ist super verschmust. Er spielt gerne mit Kartons, sucht darin Leckerli, spielt gerne mit Angeln oder Federwedeln. Schläft gerne im Wandbett bzw. jede Nacht im Bett neben dem Kopfkissen.

Wie schon erwähnt, können und wollen wir die beiden nicht trennen und hoffen sehr, dass wir recht schnell ein schönes neues Zuhause finden werden. Kira und Luis müssen umziehen, da sich die Familienverhältnisse  geändert haben und man leider nicht mehr die nötige Zeit für Kuscheleinheiten und Spiele hat.

Ein katzensicher eingezäunter Garten wäre für die beiden super - alternativ sollte aber eine geräumige Wohnung mit vernetztem Balkon vorhanden sein.


Beide werden FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche geimpft, gechipt, kastiert und entwurmt abgegeben.

 

 


powered by Beepworld