Name:

Zambra
Alter geb. in 2011
wartet seit ... Januar 2013
Größe ca. 60 cm
Geschlecht weiblich
Rasse Herdenschutz-Mischling
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort 66484 Atthornbach
Farbe braun / schwarz
Charakter/Temperament anfänglich etwas zurückhaltend - taut aber auf und ist dann sehr verschmust und menschenbezogen
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzen verträglich nicht getestet
Kastriert ja
Auf MMK getestet wird vor Ausreise gemacht
stubenrein vermutlich nicht
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Schutzgebühr 320,00 € (kastriert)
Kontakt

hundeanfrage@gmx.de

Pflegetagebuch  
Videos  
Beschreibung

Zambra wurde herumstreunend im Nachbarort von Monzón gefunden und da diese Stadt ein Abkommen mit der Tötungsstation hat, sollte Zambra dort auch hinkommen. Wir brachten sie dann zuerst in einer Hundepension unter und nachdem es im privaten Tierheim wieder Platz gab, konnte die liebe, aber schüchterne Mischlingshündin hierher umziehen.

Zambra kommt mit allen Hunden sehr gut aus. Sie hat ein recht gemütliches Wesen und geht auch jedem Streit aus dem Weg.

Zu uns Mensche ist sie etwas zurückhaltend. Sie braucht Ihre Zeit, bis sie sich im Auslauf anfassen lässt, im Zwinger dagegen ist sie sehr anhänglich und geniesst die Streicheleinheiten.

Für Zambra suchen wir ein Zuhause mit hundeerfahrenen Leuten, die ein gut eingezäuntes Grundstück oder Garten Haben, damit sich die Hündin dort am Tage unter Aufsicht Aufhalten kann.

Zambra ist mit ihren ca. 1.5-2 Jahren noch recht jung und soll eine Chance auf ein Leben in einer Familie bekommen. Sicherlich hätte sie auch Spass am Besuch einer Hundeschule, Wo sie die Grundkommandos erlernen kann .
Zambra wurde bereits kastriert, ist komplett gechipt und geimpft, sie wiegt um die 35 kg und hat eine SH um die 60cm.

 


powered by Beepworld