Name

Goku

Alter *12.02.2012
wartet seit ... 12.02.2017
Größe ca. 35 cm
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Asoka/Orihuela (Pflegestelle) 
Farbe weiß
Charakter/Temperament ein ganz lieber und gehorsamer Hund - ist gut erzogen und geht gut an der Leine
Familientauglich ja, er liebt Kinder
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich nicht bekannt
Kastriert ja
stubenrein ja
Krankheiten/Handicaps Leishmaniose positiv - Hautallergie, die mit Tabletten (Apoquel) gut eingestellt ist 
Auf MMK getestet ja, positiv getestet
Videos von Goku

https://youtu.be/CZpIhzvSfW4

https://youtu.be/fzJvskrXrHQ

 

Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt  tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

 
Goku hatte bereits eine Familie und ein richtiges Zuhause.  Als er aber nun krank wurde konnten sich seine Besitzer wohl nicht mehr um ihn kümmern und wollten ihn einschläfern lassen. Glücklicherweise ist es nicht dazu gekommen und die Tierärztin informierte sofort Asoka in Alicante, damit sie den Kleinen in ihre Obhut nehmen.  Er wurde Leishmaniose positiv getestet und hatte eine Hautallergie entwickelt, was aber beides problemlos behandelbar ist.
 
Goku ist nun seit etwa einem Jahr auf einer Pflegestelle, wo er liebevoll umsorgt wird. Sowohl die Leishmaniose als auch die Allergie sind mit regelmäßigen Kontrollen und der richtigen Medikation gut eingestellt, so dass es ihm richtig gut geht. Auch das Fell ist schon gut nachgewachsen mittlerweile. Manchmal reibt er sich noch und hat kleine Wunden. Sicher würde ihm ein gemäßigteres Klima und das richtige Futter ein Stück mehr helfen. 
 
Goku ist ein wahrer Schatz und ein vorbildlicher kleiner Kerl mit einem großen Herz. Er ist absolut lieb, gut erzogen und geht gut an der Leine. Goku liebt den Menschen und sucht immer die Nähe zum kuscheln. Ganz besonders mag er kleine Kinder. :-) 
 
Mit seinen Artgenossen versteht sich Goku ebenfalls sehr gut, egal ob es Rüden oder Hündinnen sind. 
 
Für den süßen Goku suchen wir eine liebe Familie, die ihm nochmal die Chance auf ein richtiges Zuhause geben möchte, das er so verdient hat. Sie sollte Zeit für gemeinsame Spaziergänge und Kuscheleinheiten haben, die Goku so gerne mag.  Liebe Kinder sind in der Familie natürlich ebenfalls herzlich Willkommen. Da Goku sehr sozial mit seinen Artgenossen ist, wäre er auch als Zweithund ideal geeignet. 
 
Ein ausbruchsicherer Garten, in dem er die Sonne genießen kann wäre schön, ist aber keine Voraussetzung. 
 
Goku wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.
 

 

Zurück

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld