Name 

Jaume

Alter *15.09.2015
wartet seit ... 05.01.2018
Größe ca. 60 cm 
Geschlecht männlich
Rasse Pointer-Mix
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Asoka/Alicante
Farbe weiß mit braun
Charakter / Temperament noch etwas zögerlich und zurückhaltend - aber sehr sehr lieb
Familientauglich ja - es sollte aber Erfahrung mit Jagdhunden vorhanden sein
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich nicht bekannt 
Kastriert ja
stubenrein nicht bekannt
Krankheiten/Handicaps Leishmaniose positiv
Auf MMK getestet ja, positiv getestet
Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung

Der arme Jaume gehörte einem Jäger und hatte, wie in Spanien  leider üblich, kein gutes Leben. Glücklicherweise konnte man ihn aus dieser Haltung befreien und ins Tierheim nach Alicante bringen wo er nun liebevoll umsorgt wird.

Jaume hat keine körperlichen Verletzungen davongetragen. Leider wurde bei den Untersuchungen im Tierheim aber festgestellt, dass Jaume Leishmaniose positiv ist. Der Wert ist gerade an der Grenze. Zum Glück wurde es nun auf diese Weise frühzeitig erkannt denn er zeigt keinerlei Symptome. Er wird nun erfolgreich mit Alopurinol behandelt und seine Werte bessern sich von Tag zu Tag. 

Noch ist Jaum etwas zögerlich und eher Zurückhaltend. Wenn er aber Vertrauen gefasst hat und man ihm Zeit lässt, ist er ein ganz ganz lieber Rüde. Die Helfer kennt er bereits und er genießt deren Zuwendung und die gemeinsamen Ausflüge. Auch mit seinen Artgenossen versteht sich Jaume ausnahmslos gut. Egal ob Rüden oder Hündinnen.Er verhält sich eher unterwürfig ihnen gegenüber. Nun fehlt ihm zu seinem Glück nur noch ein richtiges Zuhause, welches er noch nie kennenlernen durfte.

Für Jaume wünschen wir uns eine liebe und einfühlsame Familie, die sportlich aktiv und gerne in der freien Natur unterwegs ist. Sie sollte zudem bereits Erfahrung mit Jagdhunden haben um ihm auch gerecht werden zu können. Natürlich sollte auch unbedingt noch Zeit für gemeinsame Kuschelstunden vorhanden sein. Liebe Kinder sind in der Familie ebenfalls herzlich Willkommen. Da Jaume sehr sozial zu seinen Artgenossen ist, wäre er zudem auch ideal als Zweithund geeignet.

Der Besuch einer Hundeschule würde Jaume sicherlich gefallen und gut tun. Ein ausbruchsicherer Garten zum Toben und Spielen wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung.

Jaume wird geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt.

 

Zurück

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld