Name:

Jasmin

Alter *27.02.2015
wartet seit... 27.07.2017
Größe ca. 51 cm 
Geschlecht weiblich
Rasse Schäferhund-Mix 
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort 52511 Geilenkirchen
Farbe schwarz-feuer
Charakter/Temperament am Anfang etwas ängstlich - wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist sie lieb und eine treue Seele
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich ja
Kastriert ja
stubenrein nicht bekannt
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet neg. getestet
Videos von Jasmin 

https://youtu.be/6xB4UHscHGs

https://youtu.be/Swg0V_Ol-6U

https://youtu.be/e4ToSN82DPk

Schutzgebühr 390,00€ (kastriert) 
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

Als man Jasmin fand,  irrte sie verzweifelt auf der Straße umher. Sie war sehr verwirrt und konnte es nicht fassen, dass man sie einfach ausgesetzt hatte. 

Glücklicherweise haben die aufmerksamen Finder sie sofort ins Tierheim nach Orihuela gebracht, wo sie zumindest erst einmal in Sicherheit ist. 

Man kann der süßen Jasmin nicht verdenken, dass sie das erlebte noch nicht vergessen hat. 

Sie ist noch ängstlich und geht aus Unsicherheit noch nicht gerne an der Leine oder überhaupt raus. Sie bleibt am liebsten im Zwinger. Für sie ist es ein sicherer Ort, an dem ihr nichts passieren kann und der ihr Futter und Wasser bietet. Sie muss wirklich sehr gelitten haben. 

Jasmin ist vom Wesen eine ganz liebe Hündin, die einfach das Vertrauen in die Welt verloren hat. Gibt man ihr die nötige Zeit, belohnt sie einen mit ihrer Zuneigung.  Zwischenzeitlich hat sie auch schon große Fortschritte gemacht, aber damit sie vollends Vertrauen zum Menschen fasst muss sie nun endlich aus dem Tierheim raus. Denn dort sind die Möglichkeiten natürlich begrenzt. Sie braucht ein festes Zuhause und einen geregelten Alltag, der ihr Sicherheit und Halt gibt. 

Wir wünschen uns für sie daher eine Familie, die ihr die nötige Liebe und Geduld  entgegen bringt, damit sie wieder Vertrauen fassen kann. 

Jasmin ist sehr sozial und verträgt sich sowohl mit Katzen als auch mit ihren Artgenossen sehr gut. Sie wäre daher gerne auch als Zweithund geeignet oder zu anderen vierbeinigen Familienmitgliedern. Liebe Kinder sind natürlich ebenso herzlich willkommen. 

Ein gesicherter Garten wäre wünschenswert für die süße Jasmin, ist aber keine Voraussetzung. 

Jasmin wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Jasmin ist nun bei Marita S. in Geilenkirchen auf Pflegeplatz und kann bei Interesse sehr gerne besucht werden!
 

 

Zurück

 

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld