Name:  Solis
Alter *20.10.2007
wartet seit ... 11.02.2019
Größe ca. 50 cm 
Geschlecht männlich
Rasse Epagneul Breton -Mix
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Málaga
Farbe schwarz - weiß
Charakter/Temperament ein ganz liebenswerter, freundlicher und sozialer Rüde - menschenbezogen und verschmust
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich nicht bekannt
Kastriert ja
stubenrein ja
Krankheiten/Handicaps Hypothyreose - Schilddrüsenunterfunktion
Auf MMK getestet wird vor der Ausreise gemacht
Video von Solis https://www.youtube.com/watch?v=K1jH49tpKJk
Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt  tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

 

Solis wurde von seiner „Familie“ einfach im Tierheim abgegeben, weil er nicht mehr gut genug für die Jagd war.  Mit fast zwölf Jahren hat man ihn nun einfach im Stich gelassen und ihm den Rücken gekehrt und vermutlich ist es sogar besser für ihn.  Allerdings ist Solis im Tierheim sehr unglücklich. Auch wenn er sicher kein schönes Zuhause hatte, so macht ihm der Tierheim-Alltag zu schaffen. Wir wünschen ihm daher von ganzem Herzen, dass ihm schnell jemand die Chance auf ein liebevolles Zuhause gibt.

Trotz allem  ist Solis ein lieber und liebenswürdiger Hund. Er freut sich, wenn die Helfer zu den Gehegen kommen. Dann schließt er genüsslich die Augen und genießt die Streicheleinheiten und das Kuscheln. Er ist absolut menschenbezogen und verschmust.  Solis versteht sich aber auch mit seinen Artgenossen ausnahmslos gut. Egal ob Rüden oder Hündinnen.  Auf dem gemeinsamen Ausflügen und Spaziergängen ist er anderen Hunden gegenüber ebenfalls  freundlich und ausgeglichen. Er genießt es alles zu erschnuppern und zu erkunden und geht dabei sehr gut an der Leine. Solis kann auch sehr gut im Auto mitfahren. Er ist also ein wirklich lieber und unkomplizierter süßer Kerl.

 

Leider wurde bei den Untersuchungen im Tierheim eine Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert. Solis ist aber mit Tabletten (Euthyrox) gut eingestellt. Darüberhinaus erfreut er sich bester Gesundheit.  Dennoch ist das Tierheim kein Ort, an dem ein älterer Hund lange bleiben sollte. Im Sommer ist es zu heiß, im Winter zu kalt. Solis sollte seine verbleibenden Jahre bei einer lieben Familie verbringen dürfen und ein kuscheliges Bettchen statt den Betonboden zum schlafen haben.

Wir hoffen von ganzem Herzen, dass ihm das jemand ermöglicht. 

Für den süßen Solis suchen wir eine liebevolle Familie die sich gerne viel Zeit für gemeinsame Spaziergänge und Kuschelstunden nehmen möchte und ihm endlich zeigt, wie schön das Leben sein kann. Liebe Kinder sind in der Familie natürlich ebenfalls herzlich Willkommen. Da Solis sehr sozial ist, wäre er zudem ideal als Zweithund geeignet.

Ein ausbruchsicherer Garten damit Solis die Sonne und das Gras genießen kann, wäre wünschenswert. 

 
Solis wird geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt.

Kontaktbesuch bei D. Simiot --> 

 

                                                                              Zurück

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld