Name Linda
Alter *01.09.2014 
wartet seit .. 09.09.2018
Größe ca. 58 cm 
Geschlecht weiblich
Rasse Pointer-Mix
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Asoka/Castalla
Farbe weiß mit schwarz 
Charakter/Temperament  war sehr ängstlich als sie ankam, aber langsam entspannt sie sich - sie ist sehr sehr lieb, hat sehr viel Energie
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich nicht bekannt
Kastriert ja
stubenrein nicht bekannt
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet neg. getestet
Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

Linda gehörte einem Jäger, der sie selber im Tierheim abgab. Vermutlich ist sie seinen Anforderungen nicht gerecht geworden und man mag fast sagen - zum Glück! Denn wie alle Jagdhunde in Spanien hat auch Linda in furchtbaren Umständen gelebt. 

Nun wartet diese wunderschöne Pointer-Mix Dame im Tierheim Castalla darauf endlich eine richtige Familie zu finden.

Linda wusste anfänglich natürlich nicht, wie ihr nun geschieht. Sie war sehr ängstlich und verunsichert. Nach und nach legt sich ihre Angst aber und sie merkt, dass die Helfer lieb und freundlich mit ihr sind und ihr nur Gutes wollen. Linda ist eine sehr liebe Hündin und freut sich, wenn die Helfer Zeit für Zuwendungen haben aber vor allem auf die gemeinsamen Spaziergänge. Denn sie ist auch überaus aktiv und hat viel Energie. Mit ihren Artgenossen versteht sich Linda ebenfalls ausnahmslos gut. Egal ob Rüden oder Hündinnen. Es wird im Gehege zusammen gespielt und getobt. 

Wir wünschen uns für Linda eine liebe Familie, bei der sie endlich ein richtiges Zuhause und Familienleben kennenlernen darf.  Es sollte eine Familie sein, die Erfahrung mit dem Wesen des Pointers hat oder sich mit diesem auseinandersetzen möchte. Sie sollte aktiv und gerne viel und ausdauernd mit ihr unterwegs sein. Aber auch die geliebten Kuscheleinheiten sollten natürlich nicht zu kurz kommen. Liebe Kinder sind natürlich ebenfalls herzlich Willkommen. Da Linda sehr sozial ist, wäre sie zudem auch ideal als Zweithund geeignet. 

Der Besuch einer Hundeschule könnte Linda sicherlich gefallen. 

Ein ausbruchsicherer Garten zum toben und in der Sonne dösen wäre schön ist aber keine Voraussetzung für die Vermittlung. 

Linda wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

 

 

Zurück

 

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld