Name:

Naila

Alter *09.10.2016
wartet seit ... 09.04.2018
Größe ca. 63 cm
Geschlecht weiblich
Rasse Schäferhund-Mix
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Asoka/Castalla
Farbe hell- dunkelbraun
Charakter/Temperament hat sehr viel Energie, sehr verspielt, ist noch nervös und ängstlich, es wird aber von Tag zu Tag besser - man muss behutsam und mit Geduld an sie rangehen 
Familientauglich ja - es sollten aber erfahrene Hundehalter sein und Kinder sollten ebenfalls schon größer und im Umgang mit Hunden vertraut sein
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich nicht bekannt
Kastriert ja
stubenrein nicht bekannt
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet neg. getestet
Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)

Kontakt

tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

Naila wurde mehrere Tage in der Nähe vom Tierheim Castalla gesichtet und glücklicherweise ließ sie sich schnell einfangen, obwohl sie sehr ängstlich war.  Zu ihrer Vorgeschichte wissen wir daher natürlich nichts Näheres. Aber Naila scheint nichts Schönes erlebt zu haben in ihrem bisherigen Leben, denn Menschen gegenüber ist sie derzeit noch sehr misstrauisch. 

Im Tierheim hat sie sich durch die Gesellschaft mit ihren Artgenossen nun schon mal gut eingelebt. Sie ist sehr sozial und verträgt sich sowohl mit Rüden als auch Hündinnen gleichermaßen gut. Zusammen wird gespielt und getobt. 

Den Helfern im Tierheim gegenüber zeigt sich Naila derzeit noch eher nervös und ängstlich. Sie ist aber auch gleichzeitig sehr aktiv und verspielt, so dass man auf diesem Wege einen guten Zugang zu ihr findet um ihr Vertrauen zu gewinnen. Die Helfer nehmen sich derzeit viel Zeit für  Spaziergänge und Aktivitäten mit ihr, und es zeigen sich bereits die ersten Erfolge. Von Tag zu Tag fasst Naila mehr Vertrauen und verbindet nun positive Erlebnisse mit dem Menschen. 

Damit sie das erlebte vollends hinter sich lassen kann, wäre nun ein erfahrenes, liebevolles und geduldiges  Zuhause wichtig, damit Naila Liebe, Geborgenheit und Zuwendung erfährt, was man ihr schlicht aus Zeitgründen im Tierheim nicht in dem Maße bieten kann. Familien mit lieben Kindern sind ebenso herzlich willkommen. Diese sollten aber schon größer und im Umgang mit Hunden vertraut sein. 

Wie erwähnt ist Naila sehr sozial und verträgt sich mit ihren Artgenossen sehr gut. Sie wäre daher auch ideal als Zweithund geeignet und es könnte ihr sogar ein Stück weit mehr Sicherheit geben, gerade für den Anfang. 

Der Besuch einer Hundeschule könnte Naila nach der nötigen Eingewöhnung und wenn sie Mental soweit ist sicherlich ebenfalls gefallen. 

Ein gesicherter Garten wäre wünschenswert für die süße Naila, ist aber keine Voraussetzung. 

Naila wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt. 

reserviert in Spanien

 

 

 

zurück

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld