Name:

Alegre

Alter *14.02.2017
wartet seit ... 09.10.2019
Größe ca. 46 cm
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Málaga
Farbe weiß mit braun
Charakter/Temperament ein sehr lieber, verspielter und fröhlicher Rüde - menschenbezogen und verschmust
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich ja
Kastriert ja
stubenrein ja
Krankheiten /Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet wird vor der Ausreise gemacht
Video von Alegre https://www.youtube.com/watch?v=XklzuLpabA0
Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt  tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung

Alegre bedeutet im spanischen „fröhlich“ . Aber das bisherige Leben von Alegre war sicherlich alles andere als das.  Er wurde von den Helfern des Tierheims Málaga aus der Pererra gerettet. Leider wissen wir nichts über die Vorgeschichte von Alegre,  aber sicherlich hatte er kein schönes Leben und wurde offensichtlich einfach in die Tötungsstation abgeschoben. Er war nur noch Haut und Knochen als unsere Helfer ihn das erste mal sahen und auch jetzt sieht man noch jede Rippe,  auch wenn Alegre nun Stück für Stück zunimmt und zu Kräften kommt. Wir wünschen unserem süßen Alegre, dass er nun endlich Glück in seinem Leben erfahren und ein richtiges Zuhause für immer kennenlernen darf.

Alegre ist ein sehr lieber und süßer Rüde mit einem ganz tollen Wesen. Trotz der kurzen Zeit, die er nun im Tierheim ist, empfängt er die Helfer  bereits überglücklich und schwanzwedelnd. Denn er weiß, dass es nun Zeit ist zum spielen in den Auslauf  oder auf einen gemeinsamen Spaziergang zu gehen.  Trotz allem erlebten liebt Alegre es in der Nähe der Menschen zu sein und sich verwöhnen und kuscheln zu lassen. Die Zeit im Auslauf ist dann auch die schönste Zeit des Tages für Alegre. Er liebt es mit dem Ball zu spielen, ihm nachzulaufen und immer wieder zurückzubringen. Er ist dabei überglücklich, wenn er dem Ball wieder und wieder nachjagen darf. Dabei hat er aber auch keine Probleme sein Spielzeug mit Artgenossen zu teilen. Alegre geht auch sehr gerne spazieren, schnuppert dabei gerne an allem und erkundet sei Umfeld.  Dabei geht er auch sehr gut an der Leine und wenn er anderen Hunden begegnet, ist er kontaktfreudig und sehr freundlich.

Auch im Gehege versteht sich Alegre mit seinen Artgenossen ausnahmslos gut - egal ob Rüden oder Hündinnen. Derzeit teilt er sich sein Gehege mit 5 anderen Hunden und es wird zusammen gespielt und getobt. Und auch mit Katzen kommt Alegre problemlos aus (siehe Video).  Leider hatte er aber einen schlechten Start mit seinen Artgenossen.  In einer anderen Gruppe wurde Alegre angegriffen. Die Helfer konnten zum Glück rechtzeitig eingreifen. Ihm fehlt aber ein kleines Stück am rechten Ohr, was ihn aber in keiner Weise einschränkt. Alegre ist einfach so lieb, dass er sich in so einer Situation nicht einmal verteidigt und danach wieder mit allen gut Freund ist.
 
Wir wünschen uns für Alegre eine liebevolle Familie, die ihm die Liebe und Geborgenheit schenkt, die er so verdient und ihm endlich zeigt wie schön das Leben sein kann. Sie sollte sich viel Zeit für gemeinsame Spaziergänge und Aktivitäten nehmen können. Liebe Kinder sind in der Familie natürlich ebenfalls herzlich Willkommen. Da Alegre zudem sehr sozial ist, wäre er ideal als Zweithund geeignet. Dieser sollte nicht allzu dominant sein, damit Alegre nicht benachteiligt wird durch sein defensives Verhalten.

Der Besuch einer Hundeschule würde Alegre sicherlich gefallen.

Ein ausbruchsicherer Garten in dem er sich nach Herzenslust austoben und Bällen hinterhertragen kann, wäre wünschenswert.

Alegre wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld