Name:

Sansón

Alter *05.05.2013
wartet seit... *28.10.2014
Größe ca. 63 cm
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Asoka/Orihuela
Farbe schwarz mit  beige
Charakter/Temperament sehr sehr lieb und menschenbezogen
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, bedingt - nicht verträglich mit Rüden und dominanten Hündinnen
Katzenverträglich nein
Kastriert ja
stubenrein ja
Krankheiten/Handicaps Leishmaniose positiv
Auf MMK getestet ja, positiv getestet 
Video von Sansón https://youtu.be/eUSKGEGM5aY
Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

Der süße Sansón und Dalila - vermutlich seine Schwester -  wurden zusammen herrenlos auf der Straße gefunden. Zum Glück haben aufmerksame Helfer die beiden direkt ins Tierheim Orihuela gebracht bevor ihnen auf der Straße schlimmeres zustößt. Leider konnten die Besitzer nicht mehr ausfindig gemacht werden. Dalila hat dann recht schnell ein Zuhause gefunden und diese Chance wollte man ihr nicht nehmen, auch wenn es die Trennung der beiden bedeutete. Sansón verfiel daraufhin in tiefe Trauer, wollte seinen Zwinger nicht mehr verlassen und hat jeden Tag auf sie gewartet und geweint.
Mittlerweile geht es ihm wieder gut. Er freut sich, wenn die Helfer zu ihm kommen, umarmt sie und gibt ihnen zur Begrüßung Küsschen. :-) Er ist ein ganz ganz lieber Kerl und genießt die Zuwendung und Nähe zum Menschen auch wenn es nur kurz ist.
Es ist wirklich kaum zu glauben und sehr traurig, dass dieser liebe Schatz noch kein Zuhause finden konnte. Er wartet nun bereits fast vier Jahre im Tierheim!
 
Mit seinen Artgenossen verträgt sich Sansón nur bedingt. Mit lieben und nicht zu dominanten Hündinnen - wie Dalila es war - kommt er aber sehr gut aus. Er ist in all den Jahren zudem stubenrein geblieben, obwohl im Tierheim wirklich nur wenig Zeit vorhanden ist, um mit den Hunden spazieren zu gehen. Aber dennoch wartet er so lange, bis er raus gelassen wird.

Leider wurde Sansón auch Leishmaniose positiv getestet. Er wird aber mit Alopurinol behandelt und es geht ihm gesundheitlich gut.
   
 
Für den lieben Sansón wünschen wir uns eine Familie, die ihm endlich die Chance auf ein geborgenes  und liebevolles Zuhause gibt. Er soll die Zeit im Tierheim nun endlich hinter sich lassen glücklich sein dürfen.  Da Sansón in seinem Wesen sehr lieb und menschenbezogen ist, sind liebe Kinder natürlich ebenfalls herzlich Willkommen. Es sollte eine Familie sein, die sich gerne die Zeit für gemeinsame Unternehmungen und die Streicheleinheiten nimmt. 
 

Der Besuch einer Hundeschule würde Sansón sicherlich gefallen. Ein ausbruchsicherer Garten zum Toben und Sonne genießen wäre sehr schön ist aber keine Voraussetzung. 

 
Sansón wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

reserviert in Spanien
 

 

Zurück

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld