Name:

Avellana

Alter *01.01.2012
wartet seit ... 27.03.2020
Größe ca. cm
Geschlecht weiblich
Rasse Chihuahua - Mix
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Malága (Pflegestelle)
Farbe creme
Charakter/Temperament eine sehr liebe, ruhige und gehorsame Hündin - menschenbezogen und verschmust
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich nicht bekannt
Kastriert noch nicht
stubenrein ja
Krankheiten/Handicaps Leishmaniose positiv - Herzgeräusche
Auf MMK getestet ja, positiv getestet
Video von Avellana https://youtu.be/NGW0zmIeJFs
Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung


Avellana hatte sicherlich ein Zuhause und eine Familie. Aber nach 8 Jahren hat diese sie einfach in Stich gelassen, wo Avellana sie nun am meisten gebraucht hätte.  Denn bei den Untersuchungen stellte man fest, dass sie Leishmaniose positiv ist und leichte Herzgeräusche hat. Aber beides ist in Behandlung und ihr geht es sehr gut.  Zum Glück durfte diese süße Maus auch gleich zu einer Pflegefamilie und wurde gar nicht erst dem Stress des Tierheims ausgesetzt. Dort wird sie liebevoll umsorgt und gepflegt. 

Avellana ist eine sehr gehorsame, intelligente, liebevolle Hündin und sehr menschenbezogen, verschmust und kuschelig.  Sie liebt es, auf dem Schoß oder neben einem zu liegen und fordert nichts weiter ein.  Das reicht Avellana völlig aus zum glücklich sein. Sie genießt auch die gemeinsamen Spaziergänge mit der Pflegefamilie und erschnuppert und erkundet dabei alles. Mit ihren Artgenossen versteht sich Avellana ebenfalls ausnahmslos gut - egal ob Rüden oder Hündinnen. 

Das einzige was die süße Maus noch zu ihrem Glück braucht ist eine liebe Familie, die ihr endlich ein Zuhause für immer schenkt.  Wer wird ihr diese Chance geben? 

Für unsere süße Avellana suchen wir eine liebe Familie, die sich gerne viel Zeit für die gemeinsamen Spaziergänge und Aktivitäten nehmen möchte und natürlich für die geliebten Kuschelstunden. Liebe Kinder sind in der Familie ebenfalls herzlich Willkommen. 
Da Avellana sehr sozial ist, wäre sie zudem ideal als Zweithund geeignet. 


Ein ausbruchsicherer Garten, in dem sie die Sonne und das Gras genießen kann, wäre wünschenswert. 


Avellana wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Zurück

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld