Name:

Buba

Alter *10.02.2015
wartet seit ... 23.02.2018
Größe ca. 59 cm 
Geschlecht weiblich
Rasse Podenco - Australian Sheperd Mix
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Málaga
Farbe braun - grau mit weiß
Charakter/Temperament ein sehr, fröhliche, verspielte, aktive und intelligente Hündin - sehr sozial
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich ja
kastriert ja
stubenrein ja
Krankheiten/Handicaps Leishmaniose positiv
Auf MMK getestet ja, positiv getestet
Videos von Buba

https://youtu.be/YfIk4-_jD14

https://youtu.be/0a10GWK_wpU

https://youtu.be/t8ilp1_hWbU

https://youtu.be/M6D2y_BGjq4

 

Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung

Buba wurde von ihrem Besitzer einfach in der Tötungsstation abgegeben.  Dabei war sie eine glückliche und zufriedene Hündin und verstand natürlich die Welt nicht mehr.

Und trotzdem verließ ihr Besitzer sie herzlos, wissentlich welchem Schicksal er sie dort überlässt.  Das ausgesetzt und verlassen werden zerfrisst die armen Seelen innerlich  und sie fangen an sich aufzugeben.  So auch bei Buba. Innerhalb weniger Monate verlor Buba so stark ab an Gewicht, dass sie nur noch Haut und Knochen war und es war höchste Eile geboten. Sobald die Helfer davon erfuhren, versuchten sie Buba so schnell wie möglich aus der Perrera zu retten. Und nach ein paar Monaten gelang es ihnen auch endlich.  Buba kam ins Tierheim,  gewann wieder an Gewicht, Freude und erlangte ihren Lebenswillen zurück. Und obwohl sie immer noch in einem Käfig lebt, hat sie nun die Helfer die sich liebevoll um sie kümmern und  versorgen.

Nun fehlt dieser wunderschönen Hunde-Dame nur noch das Für-Immer Zuhause, wo sie endlich die Geborgenheit und Liebe bekommt, die sie so verdient hat.

Trotz allem erlebten, ist Buba immer noch ein Sonnenschein. Sie ist eine aktive, verspielte und lebensfrohe Hündin.  Und sie ist auch sehr intelligent. Sie liebt die Nähe des Menschen, ist dabei aber nicht sonderlich anhänglich. Im Tierheim fordert sie die Helfer zum spielen und Ball werfen auf und liebt es, wenn man mit ihr trainiert und sie eine Belohnung bekommt, wenn es klappt. Und Buba macht das wirklich toll und lernt schnell.   Sie ist gesellig mit anderen Hunden, egal ob Rüden oder Hündinnen und sie akzeptiert auch problemlos Katzen.  Bei den gemeinsamen Spaziergängen geht Buba auch vorbildlich an der Leine und sie zeigt keinerlei Angst vor Lärm oder Fremden.

Sie mag Kinder sehr gerne und Buba ist so lieb, dass sie auch alles problemlos mit sich machen lässt. Sie hat kein Problem damit, wenn man sie umarmt oder auch Behandlungen bei ihr durchführen muss. Sie ist also wirklich ein unkomplizierter Schatz.  

Obwohl Buba an Leishmaniose litt und es ihr schlecht ging, erholte sie sich mit den entsprechenden Medikamenten. Derzeit ist sie stabil und hatte keine Rückfälle mehr.

Für die wunderschöne Buba, mit ihrer einzigartigen Fellfarbe, den süßen Tupfen und ihrer fröhlichen Art,  suchen wir eine liebe und aktive Familie, die ihr endlich ein liebevolles und geborgenes Zuhause ermöglicht. Sie sollte bereit für gemeinsame Unternehmungen und Spaziergänge sein und ihr die verdiente Liebe, Zuwendung und Zeit schenken können. Liebe Kinder sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen. Da  Buba sehr sozial ist, wäre sie zudem auch ideal als Zweithund geeignet.  

Der Besuch einer Hundeschule könnte Buba zur Abwechslung und für den weiteren Kontakt mit Artgenossen sicherlich gefallen.

Ein ausbruchsicherer Garten zum rumtoben wäre wünschenswert, ist aber kein Muss. 

Buba wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Kontaktbesuch bei Fam. Seibel --> 09.05. Liane B.

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld