Name:

Tobik

Alter *08.02.2013
wartet seit ... 05.04.2016
Größe ca. 44 cm 
Geschlecht männlich
Rasse Bodeguero-Mix
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Málaga
Farbe weiß - schwarz- zimt
Charakter/Temperament ein sehr sozialer, freundlicher, verspielter und aktiver Rüde
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich ja
kastriert ja
stubenrein ja
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet wird vor der Ausreise gemacht
Videos von Tobik

https://youtu.be/MSxx1DKmEpU

https://youtu.be/-g6p2W-Vdf8

https://youtu.be/8PRIA2Uy5E0

https://youtu.be/v3yFv9opPOo

 

Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung

Es ist kaum vorstellbar. Aber Tobik wurde von seinem eigenen Besitzer in der Tötungsstation abgegeben. Wir konnten ihn nur knapp vor dem sicheren Tod bewahren und ihn dort wieder rausholen. Seitdem sind bereits drei Jahre vergangen, in denen Tobik zwar nun sicher im Tierheim ist aber  unverständlicherweise immer noch auf ein liebevolles Zuhause wartet.

Und für Tobik ist es nicht einfach im Tierheim, da  der Beton und die Luftfeuchtigkeit seine weiße und sensible Haut irritieren. Sie reißt  immer wieder auf, blutet und schließlich infiziert sie sich und tut ihm natürlich weh. An Orten, wo er sich sicher fühlt, wie zum Beispiel seinem Gehege oder auf dem Spielplatz können die Helfer seine Wunden problemlos behandeln. Aber an Orten, an denen er sich unsicher fühlt wie beim Tierarzt, zieht er sich zurück, aber ohne Aggressionen. In dem Falle legen die Helfer ihm behutsam den Maulkorb an und von da an können sie mit seiner Behandlung problemlos fortfahren. Es lässt sich also leicht steuern und wird sich sicherlich legen, wenn er wieder die Geborgenheit eines Zuhauses kennt. 

Tobik ist ein sehr lustiger, verspielter und liebevoller Bodeguero. Er liebt es, mit seinem Ball zu spielen und wieder zu holen, wenn die Helfer ihn für ihn werfen.  Aber das größte für Tobik sind Spielzeuge, die Geräusche machen. :-)    Er ist auch sehr sozial mit seinen Artgenossen, egal ob Rüden oder Hündinnen. Er versteht sich mit allen gleichermaßen gut. Auch bei Streitereien ist Tobik eher defensiv und zieht sich zurück, wenn ihn ein anderer Hund angeht. Sogar mit Katzen versteht sich der süße Tobik problemlos. Also ein wirklich tolles und unkompliziertes Kerlchen.

Wenn die Helfer Tobik zu Ausflügen mitnehmen, verhält er sich vorbildlich. Er lässt sich ganz in Ruhe das Geschirr anlegen, fährt problemlos mit im Auto und geht sehr gut  ohne zu ziehen an der Leine an der Seite des Helfers. Auch außerhalb des Tierheims geht er neugierig und freundlich auf andere Hunde zu und verhält sich sozial.
Er hat auch keine Probleme mit Fremden oder Kindern. Er lässt sich streicheln, und das süße Gesicht und den Rücken kraulen und genießt dies in vollen Zügen.  Er verhält sich sehr liebevoll und  legt zum Dank seine Pfoten auf die Beine und gibt Küsschen. Tobik weiß aber auch genau, wann er ruhig sein sollte. Eist also ein Hund, der sehr leicht mitzunehmen ist, da er sich draußen nahezu perfekt verhält. Man sieht, dass er zuvor in einem Haus gelebt hat und wir sind sicher, dass seine Anpassung an ein neues Zuhause einfach sein wird.

Aber Tobik ist nun schon fast drei Jahre im Tierheim und bisher hat sich noch niemand für ihn interessiert. Wir können das einfach nicht verstehen. Tobik braucht dringend ein Zuhause, denn er leidet unglaublich unter seinen durch den Beton verursachten Hautverletzungen. In einem warmen Zuhause hätte er diese Wunden nicht mehr und er würde endlich keine Schmerzen mehr haben. Er würde sich endlich geliebt und umsorgt fühlen, wie er es verdient hat.

Für Tobik suchen wir eine liebevolle Familie, die ihm dies nun endlich ermöglicht. Sie sollte bereit für gemeinsame Unternehmungen und Spaziergänge sein und ihm die verdiente Liebe, Zuwendung und Zeit schenken können. Liebe Kinder sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen. Da  Tobik sehr sozial ist, wäre er zudem auch ideal als Zweithund geeignet.  

Der Besuch einer Hundeschule könnte Tobik zur Abwechslung und für den weiteren Kontakt mit Artgenossen sicherlich gefallen.

Ein ausbruchsicherer Garten zum rumtoben wäre wünschenswert, ist aber kein Muss. 

Tobik wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld