Name:

Boby

Alter *30.09.2007
wartet seit ... 11.02.2019
Größe ca. 58 cm
Geschlecht männlich
Rasse Husky - Schäferhund Mix
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Málaga
Farbe schwarz - creme (odd-eyed)
Charakter/Temperament ein sehr freundlicher, lieber und liebenswürdiger Rüde - sehr menschenbezogen und verschmust
Familientauglich ja
Verträglichkeit jamit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich nicht bekannt 
kastriert ja
stubenrein ja
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet  wird vor der Ausreise gemacht
Video von Boby https://www.youtube.com/watch?v=uBTPbTWrzuY
Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung
 

Boby wurde allein und desorientiert auf der Straße  gefunden. Sicherlich wurde er ausgesetzt oder ist seinem Besitzer entlaufen, denn Boby ist ein sehr lieber und zutraulicher Rüde. Dennoch hat sich niemand mehr im Tierheim nach ihm erkundigt oder ihn gesucht.

Boby ist einfach ein großartiger und wunderschöner Hund mit einem tollen Wesen. Er hat langes und ganz weiches Fell, was Rassebedingt natürlich eher für kälteres Klima geeignet ist als für die Hitze Málagas.  Daher geht es ihm nicht sonderlich gut im Tierheim und er leidet.  Denn gerade dort mit den Betonboden und wenig Schutz vor der Hitze ist es besonders schwer für die Hunde.  Es gibt Tage, an denen er sich weigert zu fressen, weshalb er jetzt dünn ist und sein Fell wenig Glanz hat. Trotzdem ist er ein stattlicher und wunderschöner Rüde. Wenn er wieder ein richtiges Zuhause mit der nötigen Zuwendung bekommt, wird er sein Gewicht und seine Schönheit schnell wiedererlangen.  Boby hat zwei verschiede Augenfarben (odd-eyed), eine Laune der Natur, die seine Schönheit  nur verstärkt. Und wenn man mit ihm spricht, bewegt er seinen Kopf hin und her, schaut einen an und versucht zu verstehen, was man ihm sagt. J

Die Helfer üben viel mit Boby, da er sehr intelligent ist und schnell lernt. Er ist gut abrufbar, kommt wenn er gerufen wird und  macht auf Kommando Sitz und gibt einem die Pfote. Dennoch merkt man ihm an, dass er ein Zuhause gehabt haben muss. Es fällt ihm einfach sehr schwer, sich an das Tierheim zu gewöhnen.  Er ist traurig, verbringt die meiste Zeit im Liegen und wird nur von den Freiwilligen aufgemuntert. Er ist sehr liebevoll und immer in der Nähe der Helfer und bittet um Streicheleinheiten und freut sich schwanzwedelnd, wenn er ihre Zuwendung bekommt. Boby ist sehr ausgeglichen und versteht sich auch mit seinen Artgenossen ausnahmslos gut. Egal ob Rüden oder Hündinnen. Er liebt die gemeinsamen, ausgedehnten Spaziergänge und geht dabei auch vorbildlich an der Leine. Auch hier ist er anderen Hunden gegenüber immer freundlich. Er ist ein wirklich großartiger Hund für jede liebe Familie, auch mit Kindern.  

Wir hoffen von ganzem Herzen, dass Boby seine Chance auf ein zweites Zuhause bekommt und seine verbliebenen Jahre nicht im Tierheim verbringen muss. Er ist gesund, agil und absolut lieb. Er hat es verdient ein Zuhause mit viel Liebe und Geborgenheit zu bekommen.

Wir wünschen uns für Boby eine liebe Familie, die sich gerne viel Zeit für gemeinsame Aktivitäten und Spaziergänge nehmen möchte. Liebe Kinder sind in der Familie natürlich ebenfalls herzlich Willkommen. Da Boby zudem sehr sozial mit seinen Artgenossen ist, wäre er auch ideal als Zweithund geeignet.

Ein ausbruchsicherer Garten in dem Boby die Sonne und das Gras genießen kann wäre wünschenswert.

Boby wird  geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld