Name:

Bus

Alter *07.09.2016
wartet seit ... 07.09.2018
Größe ca. 59 cm
Geschlecht männlich
Rasse Deutscher Schäferhund - Mix
Herkunftsland Spanien
Aufenthaltsort Málaga
Farbe schwarz mit braun und weiß
Charakter/Temperament ein sehr lieber, ausgeglichener, ruhiger und verspielter Rüde
Familientauglich ja
Verträglichkeit ja, mit beiden Geschlechtern
Katzenverträglich ja
Kastriert ja
stubenrein ja
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Auf MMK getestet wird vor Ausreise gemacht
Videos von Bus

https://youtu.be/0K9bsC3PO5U

https://youtu.be/VMpNkW9uDg0

https://youtu.be/3IILYIaAMkQ

https://youtu.be/6Q2llgaLqXo

 

Schutzgebühr 390,00€ (kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Beschreibung

 
Bus war ein loyaler und treuer Hund, der seine Besitzer sehr geliebt hat. Was muss daher in dieser armen Seele vorgegangen sein, als man ihn einfach an einer Bushaltestelle „vergaß“? Für Bus war das unvorstellbar, denn er wartete und wartete…und selbst als die Helfer des Tierheims kamen um ihn abzuholen, wollte er nicht weg. Es ist wirklich Herzzerreißend. So kam der arme Tropf also völlig verzweifelt, ängstlich und auch wütend ins Tierheim und wartet seit dem auf seine zweite Chance und eine Familie, die ihn nie wieder in Stich lässt. 

Als die Freiwilligem anfingen sich mit Bus zu beschäftigen mied er sie und wollte auch nicht angefasst werden. Er wartete und hoffte immer noch darauf, dass seine Besitzer ihn abholen würden. Mittlerweile ist es fast zwei Jahre her…….

Nach und nach fasste Bus Vertrauen zu den Helfern, merkte, dass diese ihm nur Gutes wollen und taute auf. Bus hat das Erlebte mittlerweile hinter sich gelassen und ist ein absolut lieber und glücklicher Rüde. Er ist verschmust, menschenbezogen und liebt es in der Nähe des Menschen zu sein, den Helfern Küsschen zu geben und im Auslauf mit  ihnen zu spielen und um sie herum zu hüpfen vor Freude.  Ebenso genießt er es mit dem Ball zu spielen und mit seinen Artgenossen zu toben.  Dabei ist er anfänglich etwas hartnäckig und nervös, was nicht jeder Hund mag. Aber er kommt mit Rüden wie Hündinnen ausnahmslos gut aus und ist sehr intelligent. Er wird sicher schnell lernen sich auch bei den Artgenossen etwas zurückzunehmen beim spielen. :-) 
Katzen ängstigen Bus eher. Aber er verhält sich dennoch gutmütig ihnen gegenüber und auch mit Kindern kommt er gut zurecht.  Bus liebt auch die gemeinsamen Spaziergänge mit den Helfern und geht dabei sehr gut an der Leine, ist dabei voll und ganz bei einem und gehorcht auf jede Korrektur. 

Bus ist also wirklich ein toller und unkomplizierter Schatz und sollte nun endlich sein Für-Immer-Zuhause bekommen dürfen, wo man ihn nie wieder in Stich lässt. 

Für den süßen Bus suchen wir eine liebevolle Familie, die sich gerne viel Zeit für gemeinsame Aktivitäten und Spaziergänge nehmen möchte und natürlich auch für die geliebten Kuschelstunden. Liebe Kinder sind in der Familie ebenfalls herzlich Willkommen. 
Da Bus sehr sozial ist, wäre er zudem ideal als Zweithund geeignet. 

Der Besuch einer Hundeschule würde ihm - nach entsprechender Eingewöhnung - sicherlich gefallen. 

Ein ausbruchsicherer Garten - im dem er sich nach Herzenslust austoben kann, wäre wünschenswert. 

Bus  wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.
 
Kontaktbesuch bei K. Frommann --> 19.05. Claudia G.
 

 

Zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld