Name:

Moira

Alter * 01.01.2016
Geschlecht weiblich
Rasse Norweger-Mix
Herkunftsland Spanien (Asoka/Orihuela)
Aufenthaltsort Tierheim Orihuela
Farbe weiß - grau
Charakter/Temperament sehr sozial, super freundlich, ruhig, am Anfang etwas schüchtern aber dann seeehr verschmust
wartet seit  Dezember 2019
Familientauglich ja
Verträglichkeit mit anderen Katzen ja
Hunde verträglich ja
Kastriert ja
FIV - Leukose getestet neg. getestet
Krankheiten/Handicaps keine bekannt
Freigang ja, ungehinderter Freigang in katzensicherer Umgebung
Videos von Moira

https://youtu.be/Ta3LusNqlt0

https://youtu.be/WuJc376wUZc

Schutzgebühr 250,00€ (kastriert) 
Kontakt  sybille.rienmueller@t-online.de
Beschreibung

Moira war an einer Katzenkolonie ausgesetzt worden. Patro, die diese Gruppe betreut fiel der Neuzugang sofort auf. Aber Moira war sehr ängstlich und verstört. Es dauerte eine Weile, bis Patro sie zum Kastrieren einfangen konnte. Nachdem sich Moira von der Kastration erholt hatte, brachte Patro sie zu der Futterstelle zurück. Aber Moira war dort todunglücklich. Sie fraß schlecht, nahm an Gewicht ab und Patro mache sich große Sorgen und nahm sie mit zu sich nach Hause.

Schnell hat sie sich bei Patro wieder erholt und ist jetzt ein gesundes, fröhliches und sehr hübsches Katzenmädel. Anfänglich ist sie Fremden gegenüber etwas scheu und auch nicht ganz selbstbewusst. Aber mit Geduld, Zuneigung und Zeit wird sie eine ganz liebevolle und süße Mieze. Dann lässt sie gerne mit sich knuddeln und ist super verschmust.

Sie kommt sehr gut mit ihren Artgenossen und auch mit Hunden klar. Sie wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu einer Katze (oder mehreren), die bereits im Haushalt lebt (leben) dazu oder gerne auch im Doppelpack mit einer Katze aus ihrer jetzigen Gruppe.

Größere, liebe Kinder sind auch gerne willkommen, allerdings sollte es doch ein eher ruhiger Haushalt sein.
Moira soll ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert abgegeben.

Kontaktbesuch bei Petra B.-K. --> 18.05. Ingrid


Zurück


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld