Name
Princesa
Alter * 01.01.2012
Geschlecht  weiblich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka/Patro)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  weiß m. Tigerflecken
Charakter/Temperament total  lieb, freundlich,  sehr sozial, verschmust, ruhig und ausgeglichen, anfänglich schüchtern
wartet seit  21. Dezember 2018
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich  ja
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ---
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja, in ruhiger und katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr  je 185,00€ (kastriert)
Kontakt  sybille.rienmueller@t-online.de
Beschreibung

Princesa ist eine ganz arme Seele. Sie wurde mit ihren 7 Jahren einfach ausgesetzt. Patro fand Princesa in einem fürchterlichen Zustand. Sie war total abgemagert. Aber damit nicht genug - die arme Katze war total mit Öl verschmiert. Irgendjemand muss sie damit begossen haben. Ihr weißes Brustfell, die Pfoten und Teile des Gesichtchens  (s. Fotos) waren schwarz getränkt mit Öl. Einige Bilder sind im Januar gemacht, also ca. 2 Wochen nach ihrer Ankunft und immer noch ist das Fell dreckig. Patro musste sie natürlich baden, denn es wäre zu gefährlich gewesen, hätte sie das Öl abgeschleckt. So langsam sieht man wieder das Weiß in ihrem Fell und wir denken noch 3-4 Wochen (Mitte März) dann strahlt Princesa wieder in ihrem hübschen Frack.

Natürlich wurde sie auch dem Tierarzt vorgestellt und dabei stellte man fest, dass auch ihre Zähne das reinste Desaster waren. Man musst einige Zähne ziehen aber nun ist Princesa wieder auf Vordermann gebracht.

Princesa darf nun bei Patro relaxen. Dort bekommt sie gutes Futter, darf im Bett schlafen und das Allerwichtigste - sie darf Zuneigung und Streicheleinheiten erfahren. Sie ist nun auch wieder soweit, dass sie in eine eigene Familie ziehen kann - sie ist reisefertig und wartet nur noch auf Ihre Familie.

Princesa ist sehr verschmust und anhänglich, ansonsten ist sie ruhig und ausgeglichen und sehr sozial. Sie ist nicht die Katze, die mit anderen Kuscheln will aber sie ist freundlich zu ihnen und geht jedem Streit aus dem Weg. Princesa ist eine sehr liebe und unproblematische Katze. Auch mit Hunden kommt sie gut klar.

Der perfekte Platz für Princesa wäre eine ruhige Familie mit 1-2 älteren und ebenso ruhigen Katzen.

Auf keinen Fall wird Princesa als Einzelkatze vermittelt und auch nicht als reine Wohnungskatze. Sie soll  kätzische Gesellschaft bekommen.

Zudem soll sie in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Princesa wird FIV  und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

reserviert f. Birgit Förster --> Referenz Elke N.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld