Name

Planck
Alter  * 15.01.2017
Geschlecht  männlich
Rasse

 EKH

Herkunftsland  Spanien (Sergio)
Aufenthaltsort  Santa Pola
Farbe  grau-braun getigert
Charakter/Temperament  ein ganz lieber Charakter, sehr menschenbezogen und verschmust, anhänglich, super sozial, ein ganz liebes Kerlchen
wartet seit November 2018
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich

 nicht bekannt

kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ----
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang möglich ja,  in verkehrsarmer Umgebung
Video von Planck https://youtu.be/9yn5pvb2GmY  vom 20.01.2018
Schutzgebühr 185,00€ (kastriert) 
Kontakt sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Plancks Geschichte ist eigentlich sehr typisch für eine spanische Katze. Eines Tages erschien er an einem Futterplatz einer  Katzenkolonie, abgemagert und hungrig. Er versuchte etwas Futter zu erhaschen aber die angestammten Katzen ließen das nicht zu und verjagten ihn. Der Futterplatz ist unweit einer befahrenen Straße und Planck wurde immer wieder von den anderen Katzen dorthin verjagt. Es wäre also nur eine Frage der Zeit gewesen, bis er überfahren würde. So wurde Sergio von einem wachsamen Nachbarn darüber informiert und sie holten Planck umgehend ab. Der Kater ist überglücklich nun in einer Pflegefamilie zu sein. Er ist so sehr menschenbezogen, dass er garantiert zuvor in einer Familie gelebt und die ihn dann einfach ausgesetzt hat.

Planck ist glücklich in seiner jetzigen Pflegefamilie aber das ist leider kein Dauerplatz. Daher suchen wir für ihn eine liebe Familie, wo er für immer bleiben darf.

Planck ist ein Sonnenschein. Er liebt die Menschen und auch seine Artgenossen, ist super sozial und lieb. Er ist ein guter und gutmütiger Katermann.  Er ist liebevoll und zärtlich und wenn man ihn streichelt, zeigt er sein Bäuchlein, damit man es krault (s. Video).  Wir denken, dass Planck ein richtiger Familienkater ist.

Auf keinen Fall wird Planck als Einzelkatze vermittelt. Er liebt seine Artgenossen und daher sollte wenigstens ein Katermann in ähnlichem Alter im Haushalt sein. Oder gerne auch im Doppelpack mit einer unserer Katzen.

Zudem soll er ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Planck ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld