Name

Letizia
Alter  *01.01.2016
Geschlecht  weiblich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka/Orihuela)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  braun getigert mit weiß
Charakter/Temperament  sehr verschmust und anhänglich - so lange sie will, ein lieber Charakter
wartet seit  15.03.2017
Familientauglich  ja
Verträglichkeit mit anderen Katzen   ja
mit Hunden verträglich

 nicht bekannt

kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ----
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja, in verkehrsarmer Umgebung
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert)
Kontakt  sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Letizia und ihre vier Katzenbabys wurden in einer verfallenen und verwahrlosten, voll mit Abfall vermüllten Ruine gefunden. Zudem befand sich diese nahe einer sehr befahrenen Straße, so dass es definitiv zu gefährlich war für die kleine Familie. Man brachte sie in das Tierheim in Orihuela. Zwei ihrer Kitten sind bereits reserviert und Letizia und ihre beiden anderen Katzenkinder Lutero und Luisa warten nun auf ein Zuhause.

Letizia ist eine ganz nette, liebe und verschmuste Katze. Sie hat aber auch ihren eigenen Charakter. Sie lässt sich zu gerne streicheln und beschmusen - aber nur so lange, wie sie will. Dann gibt sie deutlich zu verstehen "es reicht". Das ist fair und man sollte es auch respektieren.

Nun ist Lutero nach Deutschland auf Pflegestelle ausgereist und Letizia blieb mit ihrer Tochter Luisa zurück. Wir wollen die beiden nun nicht auch noch trennen und wünschen uns, dass sie zusammen bleiben und auch als solches vermittelt werden.

Letizia wäre sehr gut in einer Familie ohne Kinder aufgehoben und man sollte auch  schon etwas katzenerfahren sein und vor allem sie so akzeptieren wie sie ist.

Letizia möchten wir nicht als Einzelkatze vermitteln, sondern nur zusammen mit ihrer Tochter Luisa.

Zudem soll sie ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Letizia wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechip, entwurmt und kastriert abgegeben.

Mama Letizia und ihre Tochter Lusia sind jetzt bei Ingrid in Kirkel (Raum Saarbrücken) auf Pflegeplatz und sie können bei Interesse gerne besucht werden.

 

Zurück

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld