Name:

 Becky

Alter  * 01.06.2018
Geschlecht  weiblich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  braun getigert
Charakter/Temperament  sehr sehr nett und lieb, ein ganz lieber Charakter, super sozial, freundlich, eher ruhig
wartet seit  30.10.2018
Familientauglich  ja
Verträglichkeit mit anderen Katzen   ja
Hunde verträglich  nicht  bekannt
Kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ----
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja, in katzensicherer und ruhiger Umgebung
Schutzgebühr

185,00€ (kastriert)

Kontakt  sybille.rienmueller@t-online.de
Beschreibung

Becky kam im Zuge einer Kastrationsaktion nach Orihuela ins Tierheim. Eigentlich war geplant, Becky nach der Kastration wieder an ihren angestammten Futterplatz zurück zu bringen aber die Polizei informierte das Tierheim, dass dort jemand Gift ausgelegt hat und die Katzen töten will. Die Tiere sollen unbedingt noch im Tierheim bleiben. So kam es, dass Becky erst mal im Tierheim blieb und es stellte sich heraus, dass sie so menschenbezogen und liebenswert ist, dass sie eine neue Familie verdient hat.

Sie ist wirklich eine bezaubernde Katze, mag es wenn man sie streichelt und beschmust aber sie mag es nicht, auf dem Arm spazieren getragen zu werden. Aber das sollte man ihr zugestehen. Sie ist so eine friedliche und liebe Katze, eher devot und absolut freundlich und sozial zu ihren Artgenossen.

Becky wird nicht als Einzelkatze vermittelt - sie soll kätzische Gesellschaft bekommen, so wie sie es auch derzeit im Tierheim hat.

Zudem soll sie in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Becky wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

reserviert für Heike F.

 

 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld