Name

 Gabriela
Alter * 15.05.2012
Geschlecht  weiblich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka/Orihuela)
Aufenthaltsort  21521 Dassendorf (bei Hamburg)
Farbe schwarz m. weißem Brustfleck
Charakter/Temperament sehr freundlich, anschmiegsam,  sehr menschenbezogen, anhänglich und soooo verschmust, sehr sozial, selbstbewusst
wartet seit  Dezember 2018
Familientauglich  ja
Verträglichkeit mit anderen Katzen   ja
mit Hunden verträglich  ja
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  --
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja, in ruhiger Umgebung
Schutzgebühr  je 185,00€ (kastriert)
Kontakt  sybille.rienmueller@t-online.de
Beschreibung

Ursprünglich kommt Gabriela aus Spanien. Sie und ihr Bruder wurden von Juanis Mann gefunden. Er war mit dem Hund am Fluss spazieren und hörte es erbärmlich miauen. Aber es war schon dunkel und er konnte die Kätzchen nicht finden. So ging Juani am nächsten Morgen noch einmal dort hin und fand das Geschwisterpärchen. Mit Sicherheit wurden sie ausgesetzt. Sie waren sogleich total anhänglich und zutraulich - sie kannten also den Menschen.

Gabriela ist eine schwarze Schönheit. Sie ist für ihr Alter immer noch eine quirlige, verspielte Katze. Zudem ist sie sehr verschmust,  lässt sich auf den Arm nehmen und auch gerne am Bäuchlein kraulen. Sie schnurrt dann ausgiebig und versucht sich am Hals anzukuscheln.

Gabriela ist sehr sozial zu Ihresgleichen und wird daher auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu einer oder mehreren sozialen Katzen hinzu oder gerne auch im Doppelpack mit einer unserer Miezen.

Mit Kindern kommt Gabriela auch super klar.

Zudem soll sie ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Gabriela wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und auch kastriert abgegeben.

13.03.2019 update der Pflegestelle:

Gabriela zeigt sich als eine sehr zutrauliche, kluge und menschenbezogene Katzendame, die ihre Streicheleinheiten genießt ohne aufdringlich zu sein. Von den Hunden lässt sie sich überhaupt nicht stören, in Katzengesellschaft wirkt sie sehr selbstbewusst.

Wünschenswert wäre für sie eine Familie, die in der Lage ist, etwas Zeit für sie aufbringen zu können, da sie gerne kuschelt. Sie kommt auch gut mit anderen Katzen klar, die aber auch etwas Selbstbewusstsein mitbringen sollen.

Gabriela ist nun bei Ilse L. auf Pflegeplatz im Taum Hamburg und kann bei Interesse sehr gerne besucht werden.

rück

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld