Name
Yorah
Alter * 20.03.2019
Geschlecht männlich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka Orihuela)
Aufenthaltsort 30880 Laatzen
Farbe braun getigert
Charakter/Temperament super süß und liebenswert, total verschmust, sehr lieb, super sozial, verspielt, knuffig, menschenbezogen, selbstbewusst
wartet seit 22.08.2019
Familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich nicht bekannt
kastriert ja
Krankheiten/Handicaps ---
FIV/Leukose getestet neg. getestet
Freigang ja, in ruhiger und katzenfreundlicher Umgebung
Video von Yorah

https://youtu.be/nWG9SKGsHG4  Yorah und seine Freunde

Schutzgebühr 185,00 (kastriert)
Kontakt sybille.rienmueller@t-online.de
Beschreibung

Yorah und Momo (wir stellen ihn separat vor) lebten zusammen in einer baufälligen Ruine, die eines Tages zum Abriss stand. Die beiden Katermänner konnten dort nicht mehr bleiben und wurden ins Tierheim gebracht. 

Yorah ist leider auch ein Opfer des Hochwassers. Er war zusammen mit Momo in einem der großen Räume. Diese waren komplett überschwemmt und der Boden knöchelhoch mit Schlamm bedeckt. Die Katzen steckten im Schlamm fest und konnten sich nicht mehr bewegen. Erst nach 2 Tagen war das Tierheim wieder begehbar und alle Katzen mussten evakuiert werden. So kam Yorah von einer Stelle zur anderen, bis er nun wieder, nachdem das Tierheim fertig renoviert ist, nach Orihuela kam.

Yorah ist zwar selbstbewusst und verarbeitet alles besser als sein Kumpel Momo aber er ist sehr unglücklich und er sollte endlich zur Ruhe kommen dürfen. Er ist ein sehr sozialer und lieber Kater, freundlich, verspielt, liebenswert und super super verschmust. Man kann ihn auf dem Arm spazieren tragen, kann ihn knuddeln - Yorah ist für jede Liebkosung zu haben. Auch zu seinen Artgenossen ist er sehr sozial. Wenn neue Katzen in das Katzenzimmer kommen ist er einer der ersten, der sie willkommen heißt.

Yorah wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt.  Er hat sich nun im Tierheim mit Daniel angefreundet und daher werden wir die beiden auch nur gemeinsam vermitteln.

Zudem soll Yorah ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Er wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert abgegeben.

Yorah ist zusammen mit Daniel auf Pflegeplatz bei Christiane in Laatzen. Die beiden können bei Interesse sehr gerne besucht werden.

Kontaktbesuch bei Philipp und Inés --> Elke N.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld