Name

 Andyna
Alter  * 01.07.2017
Geschlecht  weiblich
Rasse

 EKH

Herkunftsland  Spanien (Asoka/Orihuela)
Aufenthaltsort  27313 Dörverden
Farbe  braun getigert
Charakter/Temperament  super lieb und freundlich, total verschmust, sehr sozial, ein ganz lieber Charakter, noch schüchtern mit Menschen
wartet seit  24.11.2017
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich

 nein

kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ------
FIV/Leukose getestet  beides neg. getestet
Freigang  ja, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert)
Kontakt

 sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Andyna kommt von einer Katzenkolonie, wo regelmäßig Kastrationsaktionen durchgeführt werden um auch die Neuankömmlinge zu erfassen. So war bei der letzten Aktion auch Andyna dabei. Als Zeichen, dass sie kastriert wurde hat man ihr die kleine Markierung im linken Ohr gesetzt. Erst war man der Meinung Andyna wieder zurück in die Kolonie zu bringen aber dann merkte Silvia, dass sie keine wilde Katze ist, dass sie beim Menschen sein will und dass ihr nur der Mut und das Vertrauen noch fehlen mit dem Menschen zu schmusen. Sie möchte gerne - aber sie schafft es noch nicht.

Im Moment ist Andyna noch sehr schüchtern und hat kein großes Selbstvertrauen. Aber wenn Silvia in die Box kommt, freut sie sich, begrüßt sie maunzend und reibt ihr Köpfchen an ihren Beinen. Silvia ist überzeugt, dass Andyna sich noch toll entwickeln wird. Sie braucht einfach Zeit.

Das richtige Zuhause für Andyna ist eine ruhige Familie, die ihr alle Zeit und Geduld gibt, sich einzuleben. Sie nicht überfordert und zu viel von ihr verlangt, sondern schön langsam Andynas Vertrauen aufbaut. Sie ist ein liebes Mädchen mit einem ganz lieben Charakter und hat die besten Voraussetzungen dafür. Sie hat es verdient!

Auf keinen Fall wird Andyna als Einzelkatze vermitteln. Gerne zu einem oder mehreren, in der Familie bereits vorhandenen Katzen in ähnlichem Alter hinzu oder am liebsten zusammen mit ihrer Freundin Suerta.

Zudem soll sie auch ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Andyna ist FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, entwurmt gechipt und kastriert.

Andyna ist nun auf Pflegeplatz bei Alexandra K. und kann bei Interesse gerne besucht werden.

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld