Name

Sara
Alter * 15.04.2018
Geschlecht weiblich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka/Silvia)
Aufenthaltsort 27313 Dörverden (Raum Bremen)
Farbe hell-dunkelbraun gestromt
Charakter/Temperament sehr lieb, Menschen gegenüber aufgeschlossen und zugänglich, sehr verschmust und freundlich und eher ruhig
wartet seit 05.06.2018
Familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich ja
kastriert ja
Krankheiten/Handicaps ---
FIV/Leukose getestet neg. getestet
Freigang ja, in entsprechendem Alter und in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr 185,00€ (kastriert)
Kontakt sybille.rienmueller@t-online.de
Beschreibung

Sara kam mit ihren drei Geschwistern Saul , Sixto und Sheila (alle sind bereits vermittelt), sowie ihrer Mama Sultana (ist auch bereits vermittelt) ins Tierheim Orihuela. Eigentlich hatte Sultana eine Familie aber als sie dann vier Babys auf die Welt brachte, wollte man sie nicht mehr und man brachte die kleine Familie ins Tierheim. Eine rechtzeitige Kastration hätte das Unglück sicherlich verhindert.

So nahm Silvia die kleine Familie auf Pflegeplatz nach Hause und hier wachsen sie behütet und mit anderen Katzen und Hunden auf. Sie warten nun nur noch auf eine liebe Familie, die sie für immer adoptiert.

Sara ist ein entzückendes Katzenmädchen. Extrem verschmust, sehr freundlich und eher ruhig. Sehr sozial zu Katzen, Hunden und dem Menschen. Sie ist eine ganz süße Mieze und wartet so sehr auf ihr eigenes Zuhause. Ihre Mama und alle Geschwister haben bereits eine neue Familie gefunden - nur Sara wartet noch sehnsüchtig.

Sara soll ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es  sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sara wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und kastriert abgegeben.

01.10.2019 update der Pflegestelle: Sara hat einen ganz lieben und sensiblen Charakter. Zuviel Neues und ein lautes Umfeld verängstigt sie. Sie ist eher defensiv. Auch für sie wäre eine Familie ohne kleine Kinder und mit max. 1-2 anderen Katzen der richtige Platz. Sie lässt sich sehr gerne streicheln und liebt Rituale, wie feste Kuscheleinheiten vorm Füttern. Sie ist dankbar für jede Aufmerksamkeit, die sie bekommt und fängt auch schon an, Ihre Zeit und Streicheleinheiten einzufordern. Hoch nehmen verunsichert sie noch - das sollte man ihr auch zugestehn, nicht jede Katze mag das. Sara ist ein ganz liebes Wesen.

07.03.2020 update der Pflegestelle:

Sara hat sich Menschen gegenüber toll entwickelt. Sie liebt es zu kuscheln - auch im Bett. Sie ist neugierig, folgt mir immer ins Bad und läuft mir überall hin nach. Sie spielt gerne mit der Angel und ist intelligent, sie schiebt unsere Scheunenschiebetür im Flur gerne hin und her. Bei neuen Personen braucht sie etwas Zeit, sie will sich sicher sein.

Sie ist nach wie vor eine ruhige, sensible Katze, die gerne mit Annie und Maddox (wenn der nicht wie ein Kater mit ihr spielt) spielt.  Katerspiele mag sie jedoch gar nicht, das ist ihr zu grob. Sie ist dann doch sehr gestresst, wenn unser Kater Mac den Macho raushängen lässt. Wenn es zuviel Stress in der Katzengruppe gibt, zieht sie sich zurück. Es wäre gut, wenn Sara in ihrem neuen Zuhause zur Ruhe kommen kann.

Sara ist bei Alexandra in Dörverden auf Pflegeplatz. Wer das nette Mädels gerne kennenlernen möchte, kann sie gerne besuchen kommen.

reserviert für Jennifer N.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld