Name

Milena

Alter * 08.03.2018
Geschlecht weiblich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka/Silvia)
Aufenthaltsort Orihuela
Farbe schwarz - weiß
Charakter/Temperament

super lieb, sehr freundlich und anhänglich, sehr sozial,  total verschmust, neugierig und verspielt, keine Draufgängerin

wartet seit 10.06.2018
Familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich

ja

kastriert noch zu klein
Krankheiten/Handicaps ---
FIV/Leukose getestet noch nicht getestet
Freigang ja, nach der Kastration und in entsprechendem Alter in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr 135,00€ (noch nicht kastriert)
Kontakt

 sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Milena wurde mitten auf der Straße gefunden. Sie war in keinem guten Zustand: unterernährt, dehydriert und vollkommen verängstigt. Glücklicherweise wurde sie von einem lieben Menschen im Tierheim abgegeben. Silvia nahm die Kleine mit nach Hause und pflegte sie gesund. Nun ist Milena ein gesundes, bildhübsches und kleines Katzenmädel und wartet auf eine liebe Familie, die sie für immer zu sich nimmt.

Anfänglich war Milena sehr ängstlich aber das war ihr auch nicht zu verdenken, bei dem, was die Kleine auf der Straße mitmachen musste. Aber inzwischen kann Silvia sie knuddeln und schmusen, auf den Arm nehmen und umher tragen und Milena genießt es. Sie ist auch recht verspielt aber dennoch nicht wild - sie ist ein recht ausgeglichenes Kätzchen und gehört nicht zu den Draufgängern. Sie hält sich eher im Hintergrund auf und geht auch jedem Streit aus dem Weg.

Milena ist sehr freundlich und sozial zu anderen Katzen und auch mit Hunden hat sie keine Probleme.

Ihr ideales Zuhause wäre in einer Familie, wo es nicht übermäßig aktiv und hektisch zugeht. Größere Kinder wären aber O.K.

Milena wird nicht als Einzelkätzchen abgegeben. Gerne zu einem bereits in der Familie lebenden Katzenkind hinzu oder mit einem Katzenkind aus ihrer Gruppe. Sie wird auch nicht als reine Wohnungskatze vermittelt - ungehinderter Freigang in sicherer Umgebung oder ein katzensicher eingezäunter Garten ist Voraussetzung. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Milena wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und sollte er bei der Vermittlung bereits 6 Monate alt sein, auch kastriert abgegeben.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld