Name

Alina
Alter * 01.07.2018
Geschlecht weiblich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka/Orihuela)
Aufenthaltsort Tierheim Orihuela
Farbe schwarz
Charakter/Temperament nicht sehr selbstbewusst, am Anfang etwas schüchtern, ruhig, devot und friedliebend
wartet seit 30.12.2019
Familientauglich ja aber nicht zu kleinen Kindern
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich

nein

kastriert ja
Krankheiten/Handicaps ----
FIV/Leukose neg. getestet
Freigang ja, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr 185,00€ (kastriert)
Kontakt

 sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Alina wurde einfach im Tierheim abgegeben. Wir wissen also leider gar nichts über ihre Vergangenheit.

Als Alina im Tierheim ankam war sie gar nicht so schüchtern wie jetzt. Die Tierheimatmosphäre tut ihr nicht gut, sie entfremdet sich immer mehr und ist zunehmend gestresst. Auch sie kommt mit dem Lärm und den vielen Katzen schwer zurecht. Alina ist eine ganz liebe, gutmütige und soziale Katze. Derzeit braucht sie nicht wirklich den engen Kontakt zu anderen Katzen, wie z.B. gemeinsames Kuscheln und im Körbchen lieben. Sie ist eher eigenständig - belästigt die anderen Katzen nicht. Und sie ist lieb und sozial.

Alina muss zur Ruhe kommen. Daher suchen wir ganz dringend ein Zuhause, wo vielleicht nur 1-2 andere Katzen sind und auch bitte keine kleinen Kinder sind. Es sollte ein eher ruhiger Haushalt sein. Wir sind auch ganz sicher, dass Alina dann wieder aus sich herauskommt und eine super nette und anhängliche Katze werden wird.

Bitte - geben Sie ihr die Chance!

Auch wenn Alina (derzeit) eher eigenständig ist, ist sie keine Einzelkatze und wird auch nicht als solche vermittelt. Gerne im Doppelpack mit ihrer Freundin Mabel. Die Mädels haben sich im Tierheim kennengelernt und mögen sich sehr. Wer also ein Katzenpärchen sucht, wäre mit diesen beiden netten Mädels super beraten.

Sie sollte auch ungehinderten Freigang in katzensicherer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld